Startseite ::: Schlagwörter Archiv: „Sieg heil“

Schlagwörter Archiv: „Sieg heil“

Feed Abonnement

Ermittlungen gegen Rektorin nach «Sieg Heil»-Ruf eingestellt

ANSBACH. Gegen eine Geldauflage von 1000 Euro hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen eine Schulrektorin nach einem «Sieg-Heil»-Ruf bei einem Sportfest eingestellt. Die dienstrechtliche Untersuchung steht indes noch an. Das Geld soll einem «Runden Tisch gegen Rechts» in Weißenburg, der mittelfränkischen Heimatstadt der Schulrektorin zukommen, teilte der Ansbacher Oberstaatsanwalt Gerhard Karl mit. Er bestätigte damit Medienberichte. Die Ermittler hatten der Lehrerin ... Mehr lesen »

Ermittlungen gegen Rektorin nach «Sieg Heil»-Ruf

ANSBACH/WEIßENBURG. Nach dem «Sieg Heil»-Ruf einer Schulrektorin aus dem mittelfränkischen Weißenburg ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. «Wir sind durch einen Zeitungsbericht darauf aufmerksam geworden und prüfen den Vorgang jetzt», sagte der Ansbacher Staatsanwalt Alfred Huber. Er bestätigte damit einen Bericht der «Nürnberger Zeitung». Es gehe um den Straftatbestand des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Zunächst müsse die Leiterin der Realschule gehört ... Mehr lesen »

Rektorin wünscht bei Schülerrennen versehentlich «Sieg Heil»

WEIßENBURG. Bei einer Schulveranstaltung in Mittelfranken wünscht die Rektorin den Kindern «Sieg Heil» – ein schrecklicher Ausrutscher, wie sie sagt. Das Ministerium prüft nun mögliche Konsequenzen. Die Leiterin einer Realschule im mittelfränkischen Weißenburg hat die Schüler bei einem Wettbewerb mit dem NS-Gruß «Sieg Heil» angefeuert. Das Bayerische Kultusministerium untersucht den Vorfall vom vergangenen Freitag zusammen mit der Schulaufsicht, wie ein ... Mehr lesen »