Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Staatsvertrag mit Muslimen

Schlagwörter Archiv: Staatsvertrag mit Muslimen

Feed Abonnement

Niedersachsen: Abschluss des „Islamvertrags“ bleibt fraglich

Will die GEW auch bei einer Klage gegen die Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung unterstützen: Der niedersäschsische CDU-Fraktionschef Björn Thümler. Foto: Foto AG Gymnasium Melle (CC-BY-SA 3.0)

Vorlesen HANNOVER. Niedersachsens neuer Wissenschaftsminister Björn Thümler ist schon lange als Skeptiker gegenüber einem Staatsvertrag mit den muslimischen Verbänden profiliert. Nun soll möglicherweise die Zuständigkeit für Religionsfragen vom Kultusministerium auf Thümlers Ressort übergehen. Niedersachsens neuer Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) sieht einen neuen Anlauf für einen Staatsvertrag mit den muslimischen Verbänden äußerst skeptisch. «Wir müssen schauen, was überhaupt Sinn macht», sagte ... Mehr lesen »

Er sollte Regelungen zum Religionsunterricht und Bestattungswesen zusammenfassen – Niedersachen legt Staatsvertrag mit Muslimen erst mal auf Eis

Vorlesen HANNOVER. Niedersachsen setzt die Gespräche über einen Staatsvertrag mit den Muslimen aus. Die Verhandlungen sollten erst in der nächsten Legislaturperiode fortgesetzt werden, teilte eine Regierungssprecherin am Freitag mit. Zuvor hatten sich Ministerpräsident Stephan Weil und Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (beide SPD) beraten. Die rot-grüne Landesregierung hatte die Verträge mit einer möglichst breiten Mehrheit abschließen wollen. Nach der CDU hatte nun ... Mehr lesen »