Klassenfahrten, die beflügeln – nach Pfingsten und im August tolle Programme in vielen Jugendherbergen im Rheinland

0

DÜSSELDORF. Wecken Sie bei Ihren Schülerinnen und Schülern den Teamgeist! Lassen Sie Ihre Dritt- bis Sechstklässler Fairness, Respekt und Verantwortung trainieren – spielerisch, unter Anleitung von pädagogisch geschulten Referenten, die sich mit Themen wie Mobbing, Selbstbehauptung und Gewaltprävention auskennen! Und das zu einem Preis, der für alle Eltern erschwinglich ist…

Aus Einzelschülern ein Lernteam machen: Freizeit in der Jugendherberge Hellenthal. Foto: DJH Rheinland

Diese Inhalte finden Sie im Programm „Das Team ist der Star!“ der Jugendherberge Brüggen, vom 23. bis zum 25. Mai sogar besonders günstig. Die Pfingstwoche – also die Tage vom 22. bis zum 25. Mai – ist in diesem Jahr besonders attraktiv für eine Klassenfahrt in die Jugendherbergen im Rheinland. Denn dann sind ausnahmsweise zu dieser Zeit Ferien in Nordrhein-Westfalen. Deshalb verfügen ausgerechnet im attraktiven Klassenfahrtenmonat Mai viele Jugendherbergen zwischen Niederrhein, Eifel und Bergischem Land noch über freie Kapazitäten.

Noch Plätze frei!

Anzeige


Etliche Häuser bieten in dieser Woche Klassenfahrten mit pädagogischen Programmen besonders günstig an. Bis zu 30 Euro Ersparnis pro Teilnehmerin und Teilnehmer sind möglich. Pädagogisch hochwertige Programme, die von erfahrenen Fachkräften geleitet werden und normalerweise in kürzester Zeit ausgebucht sind, können noch gebucht werden. Das gleiche gilt übrigens auch für den August, der in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr fast vollständig in die Sommerferien fällt – während in den  benachbarten Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen der Schulbetrieb schon längst wieder läuft.

Gemeinsamkeit macht stark: Programm in der Jugendherberge Brüggen. Foto: DJH Rheinland

Wie wäre es also mit einer günstigen Kennenlern-Fahrt mit ihrer neuen Klasse – etwa mit einem eigens entwickelten „Start-up-Programm für 5. Klassen“ im Erlebnispädagogik- und Outdoor-Zentrum der Jugendherberge Hellenthal, in dem aus Einzelschülern ein Lernteam entsteht? Oder einer Team-Building-Aktion zum gemeinsamen Start in die Mittelstufe – wie der superspannenden Suche nach dem „Herrn der Ringe 2018“ in der Jugendherberge Wiehl im Oberbergischen, bei der mit kooperativen Spielen in einer Fantasy-Welt eine echte „Ringgemeinschaft“ entsteht (5./6.  Klasse und ab 7. Klasse)? Oder warum nicht gleich in die exotische „Japantown“? Erleben Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern (ab 7. Klasse) „Nippon am Rhein“ – Düsseldorf –, wo es das einzige japanisch geprägte Stadtviertel Deutschlands gibt. Die Jugendherberge der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt hat ein Programm „Japans Kunst, Kultur und Küche erleben“ für Sie zusammengestellt.

Alle Klassenfahrten zu besonders günstigen Preisen finden Sie unter www.guenstig-ins-rheinland.de. Ein Service-Team steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Tel.: 0211 / 302 63 026

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here