Online-Plattform soll Schüler aufs Rad bringen

0

Köln. Ältere Kinder fahren im Alltag seltener mit dem Fahrrad als jüngere. Dem möchte die Deutsche Sporthochschule Köln mit einer neuen Onlineplattform entgegenwirken.

Die Online-Plattform veloversity erscheine rechtzeitig vor Beginn der Fahrradsaison 2018, heißt es in einer Pressemeldung der Hochschule. Das E-Learning Portal zum Thema Radfahren richtet sich an Lehrkräfte und Schüler von weiterführenden Schulen.

Mit steigendem Alter kommen immer weniger Kinder und Jugendliche mit dem Rad zur Schule. Foto: Frank Vincentz / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)
Mit steigendem Alter kommen immer weniger Kinder und Jugendliche mit dem Rad zur Schule. Foto: Frank Vincentz / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)
Anzeige


„Mit Eintritt in die weiterführenden Schulen nehmen Beliebtheit und alltägliche Bedeutung des Fortbewegungsmittels Fahrrad bei Kindern und Jugendlichen, aber auch dem Lehrpersonal, stetig ab“, sagt Projektleiter Dr. Achim Schmidt. „Den Heranwachsenden und Lehrpersonen fehlen externe Anreize, sich mit dem Verkehrs- und Sportgerät Fahrrad weitergehend auseinanderzusetzen“, so der Wissenschaftler.

Veloversity möchte dieser Entwicklung entgegenwirken. In drei Schwierigkeitsstufen wurden für die Klassen fünf bis neun fahrradspezifische Unterrichtseinheiten in den Themenfeldern Mathematik und Physik, Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Technik konzipiert. Die Lehrkräfte können für ihre Klassen ein individuelles Kursprogramm zusammenstellen und jederzeit den Bearbeitungsfortschritt sowie den Lernerfolg ihrer Schüler einsehen.

Lehrer entlaste die Plattform in ihrer täglichen Arbeit, indem sie die radspezifischen, an den Lehrplan der weiterführenden Schulen angepassten Lerneinheiten ohne lange Vorbereitungszeit mit ihren Klassen direkt in der Praxis umsetzen könnten. Die kostenfreie Bereitstellung der Materialien soll Schulen den Einstieg in die Welt des E-Learnings erleichtern. Der Zugang ist kostenfrei und kann ohne Registrierung erfolgen. (pm)

• Zur Plattform

Polizei: Große Gefahr durch Elterntaxis

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here