Woche der beruflichen Bildung: Bundespräsident Steinmeier besucht mehrere Bundesländer

0

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kämpft gegen die anhaltende Benachteiligung Behinderter. Foto: Michael Lucan / Wikimedia Commons (CC-BY-SA 3.0)
Der Bundespräsident informiert sich vor Ort über die Berufsausbildung. Foto: Michael Lucan / Wikimedia Commons (CC-BY-SA 3.0)

Auch in Baden-Württemberg macht er Halt. Mit dem hochrangigen Besuch werde auf den gesellschaftlichen Wert der beruflichen Bildung aufmerksam gemacht, betonte Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU). «Die berufliche Bildung ist entscheidend für die Fachkräftegewinnung in unserem Land.» Eisenmann empfängt das Paar am 19. April, das sich gemeinsam mit ihr über die Arbeit in drei beruflichen Schulen informieren wird.

Anzeige


Die Woche der beruflichen Bildung ist eine gemeinsame Initiative von Wirtschaftsverbänden und den Gewerkschaften, die die Kultusministerkonferenz unterstützt. dpa

Kontroverse: Sind berufliche und akademische Ausbildung gleichwertig?

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here