Schüler verletzt? Schulleiter unterrichtet nicht mehr

1

POTSDAM/COTTBUS. Nach der Anklage gegen einen Schulleiter aus Südbrandenburg wegen Körperverletzung an mehreren Schülern wird der Pädagoge bis auf weiteres nicht mehr unterrichten.

Der Mann habe eine Erklärung unterschrieben, wonach er keinen Kontakt mehr zu den Schülern der Schule haben werde, teilte das Potsdamer Bildungsministerium am Freitag mit. «Damit ist sichergestellt, dass zu Unterrichtsbeginn nach den Herbstferien die seelische und körperliche Unversehrtheit der Schülerinnen und Schüler gewahrt ist», erklärte Pressesprecher Ralph Kotsch.

Als Trägervertreter einer privaten Grundschule konnte der Schulleiter nicht einfach beurlaubt werden (Symbolbild). Foto: Sönke Rahn / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)
Als Trägervertreter einer privaten Grundschule konnte der Schulleiter nicht einfach beurlaubt werden (Symbolbild). Foto: Sönke Rahn / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)
Anzeige


Der Schulleiter ist auch Trägervertreter der privaten Grundschule und konnte deshalb nicht vom Ministerium einfach beurlaubt werden. Die Staatsanwaltschaft Cottbus hatte den Schulleiter aus einer südbrandenburgischen Kleinstadt Ende Oktober wegen Körperverletzung an sieben Schülerinnen und Schülern angeklagt. Die Vorwürfe drehen sich um 20 Fälle zwischen 2015 und 2017, wie das Amtsgericht Cottbus mitgeteilt hatte. Zwischenzeitlich sind noch weitere Vorwürfe dazugekommen.

Im vergangenen Jahr waren dem Ministerium Elternbeschwerden und Vorwürfe bekanntgeworden. Unter Einbeziehung der Schulaufsicht seien dann Prüfungen eingeleitet worden, so Kotsch. Der Sachverhalt habe sich wegen widersprüchlicher Aussagen als sehr komplex dargestellt. Nun habe das Ministerium die Entscheidung getroffen, den Schulleiter von den Schülern fernzuhalten. (dpa)

Studie: Privatschulen sind nicht besser als öffentliche Schulen – GEW: “Schluss mit der Legendenbildung”

Anzeige


1 KOMMENTAR

  1. Heute wurde gemeldet, dass es auch sexuelle Übergriffe gegeben haben soll.

    Ich fasse mal wieder nicht, wie jemand in dieser Position (und sowieso) sowas machen kann und nicht damit rechnet, dass es raus kommt?!?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here