Rubbermaid Commercial Products startet Kampagne zur Förderung von Handhygiene an Schulen

3

Rubbermaid Commercial Products (RCP) hat „Hände hoch für Handhygiene“ ins Leben gerufen: eine Kampagne, die Schulkinder anregen soll, jetzt und in Zukunft mehr Bewusstsein für die Bedeutung guter Handhygiene zu entwickeln.

Effektive Handhygiene ist wichtiger als je zuvor, und die COVID-19-Pandemie hat dazu geführt, dass die Versorgung mit Wasch- und Desinfektionsmitteln weltweit immer stärker in den Mittelpunkt gerückt ist. RCP hat sich zum Ziel gesetzt, diese Verhaltensänderung zu beschleunigen und dabei zu helfen, Kindern zu einer guten Handhygiene zu verhelfen und Gewohnheiten zu fördern, die ein Leben lang halten.

RCP, ein international führender Hersteller von Handhygiene-, Reinigungs-, Abfall- und Recyclinglösungen, hat die Initiative „Hände hoch für Handhygiene“ ins Leben gerufen, um jungen Menschen die Bedeutung von gründlichem Händewaschen und anschließender Desinfektion näher zu bringen.  Die Kampagne ist im Stil eines Computerspiels konzipiert und ruft Schüler in ganz Europa dazu auf, ein informatives Poster zu gestalten, das verdeutlicht, warum Handhygiene jetzt und in Zukunft so wichtig ist.  Durch die Aufgabe „Wissen verbreiten, nicht Keime“ werden die Kinder dazu angeregt, Gleichaltrige auf die Bedeutung einer guten Handhygiene aufmerksam zu machen.

In den Schulen der vier Gewinner werden hochwertige RCP-Seifenspender in den Waschräumen und Handdesinfektionsmittelspender im gesamten Gebäude angebracht. Dazu gibt es einen sechsmonatigen Vorrat an RCP-Nachfüll-Packs. Die siegreichen Designer gewinnen tolle Preise für die ganze Klasse, denn Sie erhalten einen 100€ Amazon Gutschein für ihren Lehrer/ihre Lehrerin, der für Spiel und Spaß ausgegeben werden kann.

Paul Jakeway, Head of Marketing – EMEA, RCP – erklärt: „Jetzt ist die Zeit, um die nächste Generation mit guten Handhygiene-Gewohnheiten vertraut zu machen.  Wir freuen uns, dass wir Schulen und Lehrkräfte mit unserer motivierenden und informativen Kampagne unterstützen können.  „Hände hoch für Handhygiene“ wurde entwickelt, um Kinder in einer allgemein verständlichen Sprache anzusprechen: der Sprache der Computerspiele!  Da Kindern die Botschaft zur Handhygiene laufend eingebläut wird, glauben wir, dass wir ihre Aufmerksamkeit und Mitwirkung besser erreichen, wenn wir dieses wichtige Thema auf unterhaltsame Weise aufgreifen.“

Teilnehmende Schulen können eine kostenlose Materialsammlung herunterladen: Sie enthält eine interaktive Folienpräsentation, die den Schülern mehr Informationen zu guter Handhygiene gibt, ein Video im Gaming-Stil, das den Schülern die „Mission“ erklärt, sowie einige wichtige Handhygiene-Tipps von den RCP-Experten für Bildungseinrichtungen.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist jetzt unter folgender Adresse möglich: www.rubbermaid.eu/de/hands-up-for-hand-hygiene/

Eine Pressemeldung der
Rubbermaid Commercial Products (RCP)
www.rubbermaid.eu

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weitere Informationen finden Sie auf: www.rubbermaid.eu/de/hands-up-for-hand-hygiene/

Anzeige


3 KOMMENTARE

  1. Tolle Idee! Aber: Wir würden uns schon freuen, in jedem Klassenraum ein Handwaschbecken zu haben. Dann müssten die Schüler nicht jedesmal über den Flur, ohne Aufsicht und auch nicht vor und nach jedem Händewaschen wieder mehrere Türgriffe anfassen. Meine Grundschule wird gerade saniert. Ein großer Wunsch aller LuL schon vor Corona war: wieder Handwaschbecken (die alten waren nach ca. 40 Jahren größtenteils kaputt), wurde vor Corona abgelehnt. mit Beginn der Pandemie und der Sanierung haben wir den Wunsch erneuert – wieder abgelehnt. Begründung: die Waschbecken waren nur zum Tafel säubern, braucht man mit Smartboards nicht mehr. Die Entscheider haben echt Ahnung von Grundschülern und dem Alltag in Grundschulen!

  2. Und die alten Becken waren auch nur für kaltes Wasser. Geht im Sommer, aber im Winter?
    Da gibt es auch eine schöne Werbung im Fernsehen für Desinfektion in der Schule. Und wer putzt nach dem Unterricht die Plätze?
    Ratet mal!
    Nat5ürlich die Lehrerin!!!
    r4falio

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here