Komplexes Thema leicht gemacht: Fachanwalt Schidlowski erklärt das Vergaberecht

0

KÖLN/STOLBERG. Zahlreiche Vertreter und Vertreterinnen von Schulträgern kamen bei der didacta 2022 in Köln extra an den Stand von AixConcept, um Einblicke in ein anspruchsvolles Thema zu gewinnen. Einige kannten den Referenten bereits, der seine Zuschauer*innen im eigenen YouTube-Kanal souverän „Durch das Dickicht des Vergaberechts am Beispiel des Digitalpakts“ führt. Wer nicht live dabei sein konnte oder seine Kenntnisse vertiefen möchte, findet die Erklärungen von Dr. Frank Schidlowski in der zehnteiligen Videoreihe online sowie im kostenlosen Print-Dossier.

Wichtiges Nischenthema: Dr. Frank Schidlowski (Mitte) ist einer der ersten Fachanwälte für Vergaberecht und kennt die Risiken für Schulen und Schulträger rund um den Erhalt von Fördermitteln. Gemeinsam mit AixConcept Schulungsleiter Thomas Kadenbach brachte er ein umfassendes Dossier zum Thema heraus. Foto: Tina Umlauf/AixConcept GmbH.

Was ist das eigentlich, dieses Vergaberecht und was muss ich als Zuwendungsempfänger tun, wenn ich einen Förderbescheid erhalten habe? Bin ich an das Vergaberecht gebunden? Diese und weitere Fragen klärt Frank Schidlowski in seinen Videos. Sie sollen dazu beitragen, Schulen und Schulträger vor konsequenzenreichen Fehlern bei der Mittelbeschaffung zu bewahren. Denn wer die Details nicht kennt, läuft unter anderem Gefahr, bereits ausgegebene Fördermittel im Nachhinein zurückzahlen zu müssen.

Als Einstieg in das Thema eignet sich zum Beispiel Video II der Serie. Schidlowski erklärt darin die Systematik des Vergaberechts und beantwortet Fragen wie: Welche Richtlinien gelten für die Kostenberechnung? Und: Wie funktioniert die Auftragswertberechnung?  Weitere Folgen behandeln zum Beispiel den Ablauf sowie verschiedene Arten des Vergabeverfahrens, die öffentliche Ausschreibung und Angebotsprüfung oder die Frage, wie die Eignung des Bieters festgestellt werden kann.

Frank Schidlowski ist geschäftsführender Partner der Aachener Rechtsanwaltskanzlei Stein & Partner. Als einer der ersten Rechtsanwälte für Vergaberecht und Mitglied des Vorprüfungsausschusses „Fachanwalt Vergaberecht“ der Anwaltskammer Köln beschäftigt er sich seit über 20 Jahren als Fachanwalt mit Vergabe- und Verwaltungsrecht.

Für Schulleitungen und Schulträger gratis

Titel Dossier Vergaberecht Schidlowski

Weiterführende Informationen bietet das kostenlose Dossier „Fördermittel und Vergaberecht am Beispiel des Digitalpakts Schule – Wie gewonnen, so zerronnen?“, das auf der Videoreihe basiert und Frank Schidlowski gemeinsam mit Thomas Kadenbach, Schulungsleiter beim Schul-IT-Dienstleister AixConcept, entwickelt hat. AixConcept bietet Schulleitungen und Schulträgern das 76-seitige gedruckte Heft gratis an. Einfach per Anmeldeformular bestellen. Es erreicht Sie dann per Post.

Jetzt kostenfrei bestellen: Fördermittel und Vergaberecht DigitalPakt Schule

 

Dies ist eine Pressemeldung der AixConcept GmbH, Stolberg.

 

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments