Verwaltungsgericht: Sofortige Schließung von „Deutschlands schlimmster Schwänzer-Schule“ ist rechtens

2

Das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht hat die Schließung der Freien Dorfschule in Lübeck – die die «Bild»-Zeitung als «Deutschlands schlimmste Schwänzer-Schule» tituliert hatte – bestätigt. Die Eilanträge der privaten Schule gegen die Anordnung des Bildungsministeriums wurden abgelehnt, wie das Verwaltungsgericht mitteilte (Az. 9 B 19/23). Die Bildungsministerin zeigt sich erfreut.

Das Gericht hat entschieden. Foto: Shutterstock

Das Ministerium hatte bei mehreren unangekündigten Kontrollen im Februar und März festgestellt, dass ein Großteil der Schülerinnen und Schüler, aber auch der Lehrkräfte der Freien Dorfschule nicht zum Unterricht anwesend war und damit die Schulpflicht verletzt wurde. Die Schulleitung verwies dagegen auf ein – angeblich mit dem Ministerium abgestimmtes – Konzept zum Unterricht im Schichtbetrieb, sowie zu häuslichen Projekten und Distanzlernen und erhob Klage sowie Anträge auf Eilrechtsschutz.

Die Kammer geht den Angaben zufolge davon aus, dass die mit der Schulpflicht verfolgten Erziehungsziele so nicht erreicht werden können. Ständiger Onlineunterricht mit einem nicht genehmigten Konzept, nicht im Einzelnen dokumentierte häusliche Projekte und sonstige außerschulische Lernorte ohne Anwesenheit einer Lehrkraft erfüllten nicht den schulischen Standard. Gegen den Beschluss kann innerhalb von zwei Wochen Beschwerde beim Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgericht eingelegt werden.

Bildungsministerin Karin Prien (CDU) reagierte erfreut auf die Gerichtsentscheidung. Die Schule müsse nun den Schulbetrieb sofort einstellen. «Wir werden am Montag vor Ort überprüfen, ob die Schule ihren Betrieb eingestellt hat und andernfalls ein entsprechendes Zwangsgeld verhängen», erklärte Prien ihrem Ministerium zufolge. Ein Zwangsgeld ist in Höhe von 10.000 Euro angedroht. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler werden an öffentlichen Schulen oder auch an anderen privaten Schulen aufgenommen. News4teachers / mit Material der dpa

Rückzieher? Prien schließt „Deutschlands schlimmste Schwänzer-Schule“ doch nicht (vorerst)

Anzeige


Info bei neuen Kommentaren
Benachrichtige mich bei

2 Kommentare
Älteste
Neuste Oft bewertet
Inline Feedbacks
View all comments
Küstenfuchs
11 Monate zuvor

Das war jetzt nicht anders zu erwarten und ist auch richtig so!

Metalman
11 Monate zuvor

Na ja, geht natürlich nicht eigenmächtig so wie man will, aber der Trend soll doch zu mehr Freiarbeit gehen 😉