Dating-Tipps des AfD-Kandidaten: Wie junge Männer an eine Frau kommen sollen

41

MAGEDEBRUG. Der von der AfD ausgerufene Kulturkampf ist in der Partei allgegenwärtig. Dass es dabei eher um stramme Haltung als Intellekt und Bildung geht, haben Vertreter der Rechtsaußen-Partei schon öfter unter Beweis gestellt. Neueste Spitze: Der AfD-Spitzenkandidat für die Europawahl erklärt jungen Männern, wie man an Frauen kommt.

„Lass Dir nicht einreden, dass du lieb, soft, schwach und links zu sein hast“. (Symbolfoto) Foto: Shutterstock

Bekanntes Beispiel für die, nun ja, nennen wir es: Bildungsferne der AfD ist Parteichef Tino Chrupalla. Dass dem gelernten Malermeister aus Weißwasser in Sachsen Pantone-Fächer möglicherweise näher liegen als deutsche Lyrik, bewies dieser eindrucksvoll, überforderten ihn doch die Fragen eines 13 Jahre alten Kinderreporters des KiKa, als dieser eben auf deutsche Kultur zu sprechen kam.

In einem Interview vor der vergangenen Bundestagswahl hatte Chrupalla dem Schüler zunächst erklärt, dass in Schulen „mehr deutsches Kulturgut“ gelehrt werden solle, genauer: mehr Volkslieder und Gedichte. Als dieser Chrupalla dann nach seinem Lieblingsgedicht fragte, musste Chrupalla eingestehen, kein einziges zu kennen. Haltung eben. Irgendwie. Chrupalla wurde später damit zum Hit in den sozialen Medien. Nur eben nicht ganz so, wie es sich die AfD vorgestellt hatte.

Genau das soll jetzt anders werden. Zündet dann aber wohl doch nicht so recht.

Im sozialen Netzwerk TikTok gibt der AfD-Spitzenkandidat zur Europawahl, der sächsische Rechtsanwalt Maximilian Krah, jungen Männern jetzt Tipps, wie sie eine Freundin zu finden. Die rund 20 Sekunden lange Botschaft ist schlicht: „Lass Dir nicht einreden, dass du lieb, soft, schwach und links zu sein hast.“ Denn: „Echte Männer sind rechts, echte Männer haben Ideale, echte Männer sind Patrioten, dann klappt es auch mit der Freundin.” Kurzum, sei ein Nazi-Arschloch – dann kommen die Weiber gelaufen.

Krah, der sich selbst als Erzeuger von acht Kindern mit drei Frauen offenbar als Womanizer betrachtet, ist sich sicher: „Das Video ist ein Erfolg“, das sehe man schließlich an den Klickzahlen. Ob er beim Blick in die Kommentare so begeistert geschaut hat wie in dem Video selbst, ist nicht überliefert. Der selbsternannte Beziehungsexperte aus dem sächsischen Ränkelwitz wird darin mit Häme überschüttet („Wer bei der AfD Schei*e wählt, der bekommt Schei*e, kann man ja auch mal sagen, da lassen die nichts liegen, immerhin“). Aber ein „echter Mann” lässt sich davon natürlich nicht beirren.

„Echte Männer sind rechts.“

Comedy-Gold !#AfD #Krah pic.twitter.com/SEhZwVt2ld

— Praxis M.Berger (@MontyDelMuro) July 29, 2023

Den Delegierten beim jüngsten AfD-Parteitag in Magdeburg erklärte der 46-Jährige, den Wikipedia als „rechtsextremen Politiker“ beschreibt – und ihn mit dem Superlativ beschreibt, das Bundesamt für Verfassungsschutz stufe Äußerungen Krahs als völkisch-nationalistisch, islamfeindlich, fremdenfeindlich und (!) verfassungsfeindlich ein -, seine krude Weltsicht. Krah führte aus, wer aus seiner Sicht zum deutschen Volk gehört: „Wir sind ein Volk, weil, wenn wir unsere Familienalben zeigen, dann erkennen wir, dass schon unsere Großväter und unsere Urgroßväter ein Volk sind. Da ist der Ariernachweis nicht weit.

Das intellektuelle Niveau zeigte sich dann an Kalauern wie: „Es gibt, liebe Freunde, an deutschen Sonderschulen keine dummen Menschen, aber vergleichen Sie das einmal mit einem Grünen-Parteitag.

Das überzeugt am Ende 65,7 Prozent der AfD-Delegierten, die ihm ihre Stimme geben. News4teachers / mit Material der dpa

Junge Männer pflegen traditionelle Rollenbilder (viele legitimieren sogar Gewalt gegen Frauen)

Anzeige


Info bei neuen Kommentaren
Benachrichtige mich bei

41 Kommentare
Älteste
Neuste Oft bewertet
Inline Feedbacks
View all comments
MB aus NRW
7 Monate zuvor

Das hat doch eine KI so hingebogen, oder?! Ich kann nicht mehr…

Bayer
7 Monate zuvor
Antwortet  MB aus NRW

Haben Sie die Frisuren der deutschen Männer in letzter Zeit genauer betrachtet …. und mit alten Bildern verglichen.?
Manche übernehmen einfach alles, ohne nachzudenken……da kommt Krah ( bei westdeutsch 20% AfDzustimmung, ostdeutsch teils über 30% ) an Menschen, die einfach nur unzufrieden sind, warum dann nicht mit ihrer Wirkung auf Frauen. Uniformen haben aus psychologischer Sicht auch immer noch ihren Reiz….

Liebe Mädels, da ich glaube, dass ihr mehr dazugelernt hat, wird Krah – hoffentlich – weiter in erster Linie belächelt werden.

Georg
7 Monate zuvor

Den besten Tipp hat Krah unterschlagen:

Bloß nicht Sympathie zur AfD äußern. Die allermeisten Frauen sind dann ganz schnell weg.

Teacher Sachsen
7 Monate zuvor
Antwortet  Georg

Zurecht

Mönch
7 Monate zuvor

Ein voller Erfolg also – spricht mal wieder für die verzerrte Selbstwahrnehmung der Partei

Rainer Zufall
7 Monate zuvor

Anscheindend kann in Videos die Deutsche Nationalität als Geburtsrecht und auf der Blutlinie beruhend verkauft werden – Hauptsache, es ist albern genug verkleidet, dass die Zuschauer (noch) lachen…

Was das Rollenbild angeht ist die AfD leider nicht allzu weit von anderen TikTok-„Trends“ entfernt, die erheblich ernster genommen werden -___-
Man denke hier nur bspw. an den Alpha-Kram, Dating-„Tipps“, allgemein frauenfeindlich gepägte Männlichkeitsideale oder StayAtHomeGirlfriends….

Fräulein Rottenmeier
7 Monate zuvor

Die jungen Männer könnten sich ja in der Wicking Jugend umtun….da treffen sie doch bestimmt auf Mädels gleicher Gesinnung. Man muss sich erst gar nicht verstellen…..wie praktisch….Ohhh wait, die ist ja verboten….

Mathe macht glücklich.
7 Monate zuvor

Wiking …
So viel Zeit muss sein.

Hornveilchen
7 Monate zuvor

Ich finde, dieser Artikel dient einzig und allein der Diffamierung. Ich meine, man kann und muss die AfD kritisieren, aber konkret bzgl. ihrer politischen Forderungen, was sie beinhalten, was sie für uns bedeuten, was sie zur Folge haben .. Aber nicht so. Wegen „Dating-Tipps“. Das ist billig.

Marie
7 Monate zuvor
Antwortet  Hornveilchen

Na ja, wenn in einem Dating-Tipp erscheint, echte Männer wären rechts, kann man meiner Meinung nach schon so einiges an Kritik los lassen.

DerechteNorden
7 Monate zuvor
Antwortet  Hornveilchen

Nein, nicht billig, denn es zeigt sehr anschaulich, was für seltsame Leute in dieser Partei was zu sagen haben.
Es kann gar nicht genug von solchen Artikeln oder Berichten geben!

Carsten
7 Monate zuvor
Antwortet  DerechteNorden

In anderen Parteien haben Leute das Sagen, die „Kobold“ in Batterien vermuten, 360 Grad für einen Richtungsumschwung halten. Mir ist entfallen, welche Partei das war.

DerechteNorden
7 Monate zuvor
Antwortet  Carsten

Versprecher einer rechtsextremen Gesinnung mit Profilneurose gegenüberzustellen ist doch recht bezeichnend, Carsten. Was für eine Gesinnung muss man selbst aufweisen? Ich hoffe, Sie sind kein Lehrer.

Börtcher
7 Monate zuvor
Antwortet  Hornveilchen

@Hornveilchen Sollte man also über solche Totalausfälle nicht berichten?

Und mal ganz im Ernst: Über „Inhalte“ der AfD wird genug berichtet, geschrieben und diskutiert. Wenn man seine Infos aber ausschließlich aus seinem Twitter/ Facebookfeed bezieht und dann zufällig auf so einen Artikel hier stößt, hat man natürlich so ein verzerrtes Medienbild.

Walter Hasenbrot
7 Monate zuvor
Antwortet  Hornveilchen

Da diese Dating- Tipps das verquere rechtsextreme Weltbild von Krah verraten, ist die Kritik vollkommen angebracht.

Doch
7 Monate zuvor
Antwortet  Hornveilchen

Wenn der Fascho sich so äußert, dann muss man darüber auch schreiben dürfen. Wo ist das Problem. Es zeigt doch deutlich, wie der denkt.

Riesenzwerg
7 Monate zuvor
Antwortet  Hornveilchen

Das mag „billig“ sein…. Es gibt aber auch andere Adjektive, die sich einfügen ließen…. – gefährlich – fiele mir ein.

Warum?

Die Reichweite.
Das unreflektierte Surfen unserer Kids und Jugendlichen, …
… bei der Suche nach Identität.

Und – das sind nicht bloße „Dating-Tipps“.

Welche Gruppen werden denn hierbei ausgelassen?

Das riecht nicht nur nach brauner Ka..e – das ist braunes Gedankengut.

Bayer
7 Monate zuvor
Antwortet  Riesenzwerg

Danke @ Riesenzwerg,
Es ist wichtig, auf die Reichweite dieses “ Gedankenguts “ bei Jüngeren! hinzuweisen.

Uns mag die Krahsche Kräherei lächerlich erscheinen.

Bei Kids kann das ganz anders aussehen.

Indra Rupp
6 Monate zuvor
Antwortet  Hornveilchen

Wenn der Scholz Beziehungstipps gibt, steht die SPD wahrscheinlich auch nicht gut dar…

Fakten sind Hate
7 Monate zuvor

Wenn man das ganze Politgefasel mal aus dem Video weglässt, dann klingt es ziemlich nach der mittlerweile 15Jahre (oder doch mehr?) alten Pickupszene.

Sahin
7 Monate zuvor
Antwortet  Fakten sind Hate

Und liegen die denn so falsch? „Oh oh, das kann der doch nicht sagen“.. Doch, ernstgemeinte Frage. Warum haben „patriarchal“ geprägte (ich würde es einfach nur männlich nennen) Männer so viel Erfolg bei Frauen, während die netten Sojasörens immer nur in die Friendzone abgeschoben werden und „Hilfe“ durch irgendwelche Coaches brauchen? Bei den ganzen Pickup-Coaches wirst du keine Hakans, Cems oder Sahins 😉 finden. Warum ist das denn so, wenn Frauen angeblich wirklich auf diese verweichlichten Männer stehen würden? Klar, klingt fies, es ist aber nun einmal so und Frauen bleiben Frauen und Männer bleiben Männer – die Biologie lebt.

(@Redaktion: ich fände es mal schön, wenn mal wenigstens 50% meiner Beiträge veröffentlicht werden würden. Ich kann ja nachvollziehen, dass beleidigende Kommentare nicht veröffentlicht werden, aber ich habe das Gefühl, dass Sie aus politischen Gründen zensieren)

„Alman hesabı“
Türkischer Ausspruch an den Kellner, wenn man getrennt zahlen möchte

Last edited 7 Monate zuvor by Sahin
Sahin
7 Monate zuvor
Antwortet  Redaktion

Salam aleikum“

Was soll dieser rassistische Unsinn? Auch in ihrer kleinen ideologischen Ecke sollte sich herumgesprochen haben, dass Türken keine Araber sind.

DerechteNorden
7 Monate zuvor
Antwortet  Sahin

Und warum haben Sie dann auf Türkisch über Deutsche lustig gemacht, wenn Sie etwas gegen Rassismus haben?

PaPo
6 Monate zuvor
Antwortet  Redaktion

Ich wollte in diesem Zusammenhang beim Lesen auch auf Andrew Tate hinweisen, bevor ich (beim scrolling) den ersten Link überhaupt gesehen habe.

Was mir bei dem Kurzartikel fehlt, aber wohl relevant sein dürfte:
Der Mann, der sein Programm namens PimpinHoes Degree (PHD) teuer über social media verkauft hat, bei dem es (wie der Name bereits suggeriert) im Wesentlichen darum geht, wie man sich als Mann erfolgreich als Zuhälter etabliert, Frauen für Internetpornographie und letztlich auch Prostitution ausnutzt, hat ja nicht nur auf seinen (mittlerweile gelöschten) Videos bei YouTube vor geraumer Zeit im Detail dargelegt, wie seine Loverboy-Methode funktioniert – kurz: emotionale Notsituationen labiler junger Frauen ausnutzen, ihnen als Internetprominenz eine Partnerschaft mit ihm versprechen, sie aus den USA, Großbritannien und Co. nach Rumänien (wegen der vermeintl. besonderen Rechtslage) schicken und dort mit anfänglichen Psychospielchen, dann Nötigung und physischer Gewalt (auch über seine Mittelsfrauen vor Ort) in die Internetpronographie für die Verwertung bei OnlyFans zwingen -, sondern er hat all dies auch in der Praxis durchgeführt.

Doof sind die rumänischen Strafverfolgungsbehörden aber nicht, ist er jetzt ja dort vor Gericht u.a. angeklagt wegen Menschenhandel, Vergewaltigung und Co. in über einem Dutzend Fällen Den Behörden vor Ort liegt umfangreiches Datenmaterial (z.B. Chatprotokolle etc.) vor, mittlerweile auch öffentlich einsehbar.

… und der Mann war lange Galionsfigur für vermeintl. Männerrechtler, Kosnervative und Co. – auch ein Jordan Peterson hat diesbzgl. mehr als deutlich seine Meinung geäußert und einige andere prominente (US-amerikansiche) Konservative stehen jetzt ziemlich dumm da, weil sie A. Tate Plattformen geboten haben, um über die Vorwürfe ihm ggü., sein auch bereits jetzt nachweisbares Verhalten u.ä. zu lügen (z.B. Tucker Carlson).

PaPo
6 Monate zuvor
Antwortet  PaPo

Weil es missverständlich ist: J. Peterson hat natürlich A. Tate entsprechend kritisiert.

Tim Bullerbü
7 Monate zuvor
Antwortet  Sahin

Was ist denn ein „verweichlichter Mann“ überhaupt?
Definition völlig unklar.
Und was ist dann das Gegenteil?
Wenn das Klischee gemeint ist( nicht über Gefühle reden, großkotzig ggü.Frauen, lieber schlagen als reden, jeden Abend n Bier), dann kenne ich keine Frau mit halbwegs Verstand, die so eine Sch…heute noch ertragen würde.

Indra Rupp
6 Monate zuvor
Antwortet  Tim Bullerbü

Ich würde sagen, Putin ist ein verweichlichter Mann. Er traut sich nicht schwach zu sein, traut sich nicht Gefühle zu zeigen, traut sich nicht sich selber zu kritisieren, kann nicht damit leben, dass es Stärkere gibt als ihn, dass es Mächtigere gibt, kann nicht auf Demokratie vertrauen, kann nicht verlieren….. Ach herrje, wer hat den denn erzogen und wo ist der zur Schule gegangen?

Indra Rupp
6 Monate zuvor
Antwortet  Sahin

Vielleicht bei jüngeren Frauen. Schauen Sie mal, wen alleinerziehende Frauen so anhimmeln. SOZIALE Männer, nicht selten auch Pädagogen ihrer Kinder, wenn diese sich besser um das Kind kümmern als es der Vater je getan hat. Ich kenn diese Gespräche unter Müttern…. 🙂

Indra Rupp
6 Monate zuvor
Antwortet  Indra Rupp

Und wer möchte die alleinerziehenden Mütter? Der Soja-Sören auch nicht. Dann wären die Geschlechter wohl quitt. ^^

447
6 Monate zuvor
Antwortet  Indra Rupp

Da haben Sie völlig recht.

Zum Aufräumen, Durchfinanzieren und halbwegs Erziehen von Hantel-Hakans oder Messer-Manfreds Kindern der Liiiieeeebe 🙂 und ganz generell als emotionaler Mülleimer sind „Bohrmaschinen-Bernds“ sehr, sehr stark nachgefragt.
Als Liebhaber, für Spaß, Party, Action…da dann halt nicht. 😀 Da sollen die dann mal „erwachsen werden!!!!“ und „Verantwortung übernehmen“… dafür, dass die Damen halt nicht erwachsen wurden und selbst keine Verantwortung übernehmen. 😀

Das hat sich zu einigen Bohrmaschinen-Bernds rumgesprochen, verdammtes Internet aber auch. Muss man faktenchecken, dieses Höllenmedium!

Dass zunehmend mehr Männer daher statt dem Bohrmaschinen-Kurs (attraktiv werden als Aufräumhelfer und Sozialtherapeut) lieber zur Fitness (attraktiv werden für Spaß, Action, gutes Lebensgefühl) gehen und statt dem hirnlosen Verlieben in die erstbeste Frau mit Helferbedarf halt die (sicherlich mega-patriarchale!) Anspruchshaltung haben Partnerinnen nach ihrem Geschmack zu bekommen – geschenkt. Ist bestimmt mega-sexistisch oder sowas. 🙂

Machen Sie sich keine Sorgen, es gibt (noch) genug Beta-Bernds für alle Lebenslagen. Da wachsen jabständig neue nach.

„Where have all the good men gone?“
„They are where you left them – in your youth.“

Indra Rupp
6 Monate zuvor
Antwortet  447

Das kritisieren Sie aber einseitig. Bei Frauen ist es moralisch verwerflich, bei Männern nur deren „Geschmack“?

447
6 Monate zuvor
Antwortet  Indra Rupp

Ist nicht als Kritik gemeint.

Frauen ihre (völlig natürliche) Hypergamie vorzuwerfen wäre so, als ob man ernstlich Männern vorwerfen würde auf hübsche, optimistische junge Frauen zu stehen.

Dass es zigtausende Graustufen davon gibt (wie von allem) ist eh klar und ja garnicht der Punkt. Das Grundprinzip läuft halt wie es läuft und schon immer lief.

Heulende Männer müssen halt aufleveln, wie das geht steht im Internet (PU-Baukasten lernen und auswerten, Eisen heben, soz. Fähigkeiten trainieren) und das wird keine Zensur, Abwertung usw. wieder wegkriegen – weil es schlicht funktioniert.

Frauen machen ja schon ihr Ding und das ist auch völlig ok – das „Klappern“ über die bösen Kerle gehört halt mit zum „Geschäft“ des Partnermarktes. („Die Klage ist der Gruß des Kaufmanns“ und so)

Sahin
7 Monate zuvor

Wenn man mal das Politische („sei rechts, sei nicht links“) weglässt, dann, muss ich sagen, hat er absolut Recht. Sorry, meine Meinung.

Maggi
6 Monate zuvor
Antwortet  Sahin

Wenn das Ihre Erfahrungen sind, frage ich mich, in welchem sozialen Milieu Sie sich bewegen.
Ihre, im ersten Post erwähnten männlichen Exemplare, sind zumeist bei naiven und gegen ihre Eltern rebellierende Jugendlichen oder sehr jungen Frauen sehr angesehen, sobald sie älter sind, interessiert es sie weniger.
Der AfD Herr zielt bewusst auf Ihre genannten Exemplare, da diese weniger nachdenken, sondern handeln – ist ja männlich. Deshalb werden sie eher solche Vollpfosten wählen, statt sich das Parteiprogramm der Partei durchzulesen – wäre ja voll „weibisch“ – um dann festzustellen, dass diese Partei keine Politik für Ihr Milieu macht, sondern für eine finanzstarke Elite (hier nachlesbar: https://www.sueddeutsche.de/politik/afd-bundestag-studie-neoliberale-sozialpolitik-1.5478098).
Aber als Türke, worauf Sie ja so wert legen, sind Sie ja diese Politik ja seid Jahren gewohnt und trotzdem wird sie weiterhin gewählt, obwohl das, was Atatürk an Demokratie eingeführt hat, weitestgehende wieder zurückgenommen wurde. Aber natürlich auf eine männliche Weise – mit Hilfe von Gewalt aka Militär.

@ Redaktion: gerne die Antwort zulassen – es gibt Menschen die können sich nicht anders ausdrücken.

Sahin
6 Monate zuvor
Antwortet  Maggi

Was habe ich denn für männliche Exemplare erwähnt? Vielleicht sollten Sie einmal ihre kulturellen Vorurteile überdenken!
Es hat seinen Grund, warum es im Türkischen den Spruch von „Alman hesabı“ gibt. In der Türkei (und den meisten anderen Ländern) wäre es undenkbar, dass man als Mann die Frau nicht einlädt und wie oft, hinterfragen Sie sich da auch ruhig selber, werden Südländer von Frauen als „talentierter“ beim Flirten angesehen oder „heißblütiger“? Deutsche Männer dagegen trauen sich inzwischen ja nicht einmal mehr eine Frau anzuschauen. Und da können Coaches natürlich den Männern helfen.
Stattdessen wird man hier jedoch mit Frauenschlägern verglichen. Warum? Einfach nur um die Grundaussage zu delegitimieren. Weder ich, noch der AfD-Typ, haben auch nur annähernd so etwas angedeutet, trotzdem kommt so ein Unsinn.
Und versuchen Sie doch mal als Mann in Istanbul eine Frau zu verprügeln, mal sehen was dann passiert. Ich wäre mir bei den vielen verweichlichten Männern hierzulande nicht so sicher, dass die auch zur Hilfe kämen.

Wer hat hier denn inhaltlich überhaupt Stellung zu den Aussagen genommen? Niemand, nicht 1 Post, der inhaltlich auf das Gesagte eingeht.

Und jetzt ganz konkret: Ist Pornokonsum nicht schädlich für Kinder/Jugendliche und in einer Partnerschaft? Ist es dagegen schädlich oder für Frauen unattraktiv, wenn Männer eine sportliche Erscheinung haben und selbstbewusst sind und für sich einstehen? Also los: legen sie mir die Scheinargumente vor, die sagen, dass Frauen natüüüürlich nur auf den Charakter eines Mannes achten würden!

Und warum jemand dümmer sein sollte, nur weil er Sport macht, erschließt sich mir auch nicht so ganz, aber das können Sie mir ja dann auch erklären.

Aber als Türke, worauf Sie ja so wert legen, sind Sie ja diese Politik ja seid Jahren gewohnt und trotzdem wird sie weiterhin gewählt, obwohl das, was Atatürk an Demokratie eingeführt hat, weitestgehende wieder zurückgenommen wurde. Aber natürlich auf eine männliche Weise – mit Hilfe von Gewalt aka Militär.“

Es ist die absolute Unwissenheit über die Türkei und türkische Verhältnisse, über die Sie, natürlich typisch deutsch, urteilen und von denen Sie absolut keine Ahnung haben, aber es wäre an dieser Stelle zu Off-Topic das weiter auszuführen.

Maggi
6 Monate zuvor
Antwortet  Sahin

So dann wollen wir mal:
Um Ihrem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen:
Warum haben „patriarchal“ geprägte (ich würde es einfach nur männlich nennen) Männer so viel Erfolg bei Frauen, während die netten Sojasörens immer nur in die Friendzone abgeschoben werden und „Hilfe“ durch irgendwelche Coaches brauchen? Bei den ganzen Pickup-Coaches wirst du keine Hakans, Cems oder Sahins finden.“
Diese Stereotypen mit Namen türkischer Herkunft aufgezählt. Hier haben Sie sich vom Namen her mit aufgezählt, was man als Überkompensation interpretieren könnte.
Diesen Stereotyp habe ich aufgegriffen – mir deshalb kulturelle Vorurteile zu unterstellen ist eine armseliger Versuch Ihre schlechte Argumentation zu verteidigen – was so noch weniger gelingt.

Natürlich ist es in patriarchalischen System, dass der Mann die Frau aushält (einlädt), da die Frau ja kein Geld zur Verfügung hat bzw. selbst welches verdient. Daher kommt der Brauch im übrigen auch das Übergeben der Braut etc…).

Dass Südländer „talentierter“ im Flirten sein sollen ist, eher von der Kreativität des jeweiligen Mannes abhängig, als von seiner Herkunft. Natürlich sind Sachen bzw. Verhaltensweisen, die man nicht kennt und als exotisch erachtet reizvoll. Dies gilt aber für jeden, auch für Deutsche im Ausland.

Die meisten Männercoachs machen mit der Verzweiflung dieser Männer Geld, helfen ihnen aber nicht wirklich weiter, da ja am Ende alleinig die Frau schuld an der Situation des Mannes trägt – nennt sich Incel. Diese Einstellung führt oft zu Gewalt gegen Frauen, sei es körperlich oder verbal.
(Vgl.: https://taz.de/Frauenmorde-in-Deutschland-und-Tuerkei/!5487608/)
Dass manche Frauen auf die körperlichen Attribute wert legen stimmt, aber das sind auch nicht alle. Des Weiteren übertreiben viele junge Männer auch beim Muskelaufbau und sind mit ihrem natürlichen Körper so unzufrieden, dass sie zu Hilfsmittel greifen, die sowohl physischen wie psychische Probleme mit sich bringen. Zwei Folgen möchte ich hier kurz herausgreifen: Zum einen Potenzprobleme und eine gesteigerte Aggressivität (Vgl.: https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2019-07/anabolika-doping-amateursport-razzia-onlinehandel?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F).

In der Türkei gibt es natürlich Übergriffe gegen Frauen und diese werden auch öffentlich begangen, ohne dass es direkt zu einer Schlägerei kommt. Wie oft berichten meine türkischen Schülerinnen, dass sie in Istanbul nicht mit einem Minirock oder einer Hotpans auf die Straßen mancher Stadtviertel gehen können, ohne begrabscht zu werden. – Kommt auch in Deutschland vor, nur zur Einordnung, aber Sie haben ja gesagt in Istanbul würde sowas nicht passieren. Femizide natürlich auch nicht. Alles nur Vorurteile, nur dass die Türkinnen das Gesetz ausgehöhlt sehen (Vgl. https://www.dw.com/de/verlierdenschlaf-die-t%C3%BCrkische-metoo-bewegung/a-55945963).

Niemand geht auf den Inhalt ein, weil der Inhalt für den Papierkorb ist. Durch die feministischen Errungenschaften müssen sich Männer umstellen. Die Frau ist nicht mehr in der Abhängigkeit und deshalb selbstständig und unabhängig. Das heißt, nervt ein Typ kann er gehen, ohne dass die Frau Angst haben muss. Damit kommen Männer wie Sie wohl nicht klar – Pech, so ist die Welt 2023. Leben Sie damit.

Ich habe mit keinem Wort behauptet, dass es eine Korrelation zwischen dem Sporttreiben und der Intelligenz gibt. Legen Sie mir bitte keine Worte in den Mund. Ich habe angemerkt, dass patriarchalischen Männern die kritische Reflexion fehlt, da dies ihr Ego nicht zulässt, um zu erkennen, dass es nicht der Fehler der vielen Frauen ist, dass sie diese Männer nicht begehrenswert finden, sondern der patriarchalischen Männer selbst.

Was hat jetzt bitte Pornografie oder Masturbation mit dem Ausgangsstatement zu tun? Ihre These – ein Argument ist es nämlich nicht – steht zusammenhangslos im Raum.

Abschließend noch ein paar Sätze zu Ihrer Behauptung, dass ich keine Kenntnisse zur politischen Entwicklung der Türkei ab 2016 hätte. Sie kennen mich nicht und kommen in Ihrer Arroganz nicht einmal auf die Idee, dass ich selbst türkischer Abstammung sein könnte oder Freunde aus diesem Land haben könnte.
Die Türkei hat sich leider seit 2016 nachweislich immer mehr von einer Demokratie zu einer Autokratie entwickelt. Wer unabhängige Medien als Informationsquelle nimmt und nicht nur die regierungstreuen Medien, der bekommt auch ein entsprechendes Bild. Aber ich gehe davon aus, dass das bei Ihnen leider nicht der Fall ist. Kann ich Ihnen wirklich empfehlen (kann man sogar während dem Fitness lesen, hören oder sehen). Ebenso sollten Sie sich mal Gedanken machen, warum es problematisch ist, dass die türkische Regierung die Ausbildung der Imame beeinflusst und diese dann in den Moscheen in Deutschland implementier. Könnte da evt. eine Indoktrination erfolgen, um regierungskritisches Hinterfragen der Maßnahmen der türkischen Regierung, durch die in Deutschland wohnhaften Türken, zu vermeiden? Owe das gibt Kopfweh… (Vgl. https://www.deutschlandfunk.de/ditib-ankaras-einfluss-auf-deutschen-moscheeverband-100.html)
Eine bitte noch: Bitte belegen Sie doch Ihre Behauptungen, dann merken Sie ganz schnell, dass diese Thesen nicht haltbar sind. So eine Argumentation würde ich meinen Schüler*innen um die Ohren schlagen.

Gelbe Tulpe
7 Monate zuvor

Mich als Frau würde man mit solchen Tricks zwar nicht begeistern, aber bei einigen würde das tatsächlich funktionieren. Acht Kinder von drei Frauen sprechen immerhin für sich.

Niveaulos
6 Monate zuvor

Zum Glück entscheiden die Frauen selbst, wen sie toll finden und nicht irgendwelche dahergelaufenen AFD Faschos oder Erdogan Fanboys.