Lehrerverbände laufen Sturm. Foto: UK Department for International Development / flickr (CC BY 2.0)

Flüchtlingskinder: UNESCO-Bericht lobt Deutschland für gute Förderung – fordert aber mehr gemeinsamen Unterricht

BERLIN. Flüchtlingskindern wird das Recht auf eine hochwertige Bildung in vielen Ländern der Welt verweigert – in Deutschland nicht. Der Weltbildungsbericht mit dem Titel...

Platzt der Digitalpakt in letzter Minute? Göring-Eckardt: “Im Sack ist da noch nichts”

BERLIN. In weniger als zwei Monaten soll es losgehen: Ab dann sollen die Schulen in Deutschland schrittweise auf immer digitaleren Unterricht umstellen. Doch kann...
Die Frühchen-Medizin macht große Fortschritte. Foto: Aneta Meszko / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Jedes zehnte Kind ist ein “Frühchen” – das hat Konsequenzen auch für die Schulen

HANNOVER. Heute überleben viel mehr Frühgeborene als noch vor 40 Jahren - und: Sie entwickeln sich in der Regel gut. Allerdings müssen sich Schulen...
Zeigt Flagge: Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey, Foto: Giffey / Wikimedia Commons (CC BY 4.0)

Mit Sozialarbeitern gegen Mobbing: Giffey schickt “Respekt Coaches” an Schulen

HANNOVER. Schüler unterschiedlicher Herkunft beschimpfen sich mit wüsten Schimpfwörtern. Konflikte eskalieren in Gewalt. Familienministerin Giffey will das Problem in vielen Klassenzimmern mit Hilfe von...
Noch nicht alle Kitas nutzen die zur Verfügung stehenden Landesmittel zur individuellen Förderung. Foto: Stadt Troisdorf / flickr (CC BY 2.0)

Studie: Erfolgreicher Einsatz von Quereinsteigern bedingt Personal- und Teamentwicklung

Düsseldorf. Ohne Quereinsteiger wird es im sozialen Bereich auf absehbare Zeit nicht möglich sein, dem Problem des Fachkräftemangels zu begegnen. In einer neuen Studie...

PISA-Chef Schleicher auf der #KonfBD18: „Die Rolle der Lehrkraft verschiebt sich – weg vom...

BERLIN. Anrührend schöne Initiativen aus der schulischen Praxis, zukunftsweisende Diskussionen zwischen Wissenschaftlern, Lehrkräften, Schülern und Bildungsengagierten, Workshops renommierter Experten zu Grundsatzthemen wie zeitgemäßer Demokratieerziehung...

“Schuladoption”: Studenten übernehmen eine Woche lang den Unterricht – das Kollegium geht geschlossen zur...

FLENSBURG. Studenten allein in der Grundschule: Ohne das normale Kollegium als Backup unterrichten sie, organisieren den Schulalltag. 2014 startete die erste Schuladoption bundesweit in...
Die Geschlechter-Verwirrung hat offenbar nicht nur die deutschsprachigen Hochschulen erreicht - Beispiel aus London. Foto: flickr / Cory Doctorow (CC BY-SA 2.0)

Die Geschlechterdebatte erreicht die Schulklos: Erstes Gymnasium richtet eine Unisex-Toilette ein

BREMEN. Die US-Serie «Ally McBeal» hat die Unisex-Toiletten populär gemacht: Dort tauschen Kollegen den Büro-Tratsch und trocknen gemeinsam ihre Tränen. Auch hierzulande sind WCs...

Zum Welttag der Philosophie: Raten Sie mal, wer Deutschlands beliebtester Denker ist!

BERLIN. Knapp 17 Millionen Deutsche gaben laut einer aktuellen Allensbach-Umfrage an, dass ihnen die Auseinandersetzung mit Sinnfragen im Leben sehr wichtig ist, das sind...

Kinder leben heute wesentlich gesünder als früher – aber nicht alle

BERLIN. Knapp jeder sechste Mensch ist Deutschland ist unter 18 Jahre alt. Den meisten Kindern und Jugendlichen geht es ganz gut, zeigt die Statistik....
Auf Schulbesuch: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

Lehrermangel: Eisenmann schiebt Schwarzen Peter an die SPD (und die wieder zurück)

STUTTGART. Lehrermangel ist auch in Baden-Württemberg ein Problem - da sind sich alle einig. Doch wer trägt dafür die Verantwortung? Die CDU-Kultusministerin zeigt auf...

Polizeischüler in Berlin: Gravierende Defizite in Deutsch – und in Disziplin

BERLIN. Es ist ein Riesenladen. 2500 Schüler in diversen Altersstufen, sehr viele mit Migrationshintergrund und verschiedenen Schulabschlüssen: die Ausbildungsstätte der Berliner Polizei. Zuletzt potenzierten...

Spielen im Unterricht: Wie Schach helfen kann, Kinder ans Lernen zu bringen

BREMEN. Zug um Zug lernen - das ist das Motto in mehr als 70 Grundschulklassen im Bundesland Bremen. Für Grundschüler gehört das Schachspielen zum...

Klassenfahrten-Urteil: Philologen rechnen damit, dass die Hälfte der Ausflüge gestrichen werden muss

STUTTGART. Bislang war es durchaus üblich, dass Lehrern Klassenfahrten nur dann genehmigt wurden, wenn sie schriftlich auf eine Erstattung ihrer Reisekosten verzichteten. Dieser Praxis...
Die Philologen haben vor Gericht schon gegen die Landesregierung gesiegt - gelänge das nochmal? Rike / pixelio.de

Philologen fordern Entlastung für Gymnasiallehrer – und “unter Wahrung des Abstandsgebots”: mehr Geld

HANNOVER. Nachdem eine Studie im Auftrag des niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne (SPD) den Lehrern im Land unzulässige Mehrarbeit bescheinigt hat, fordert der Philologenverband...

Oft gelesen