Start 2011 September

Monatliche Archive: September 2011

Antisemitische Sprüche: Jüdisches Museum bricht Schultour ab

POTSDAM (red). Mit den Worten „kein Bock auf Juden-Gebrabbel“ sind laut einem Bericht der „Märkischen Oderzeitung“ Mitarbeiter des Jüdischen Museums Berlin an einer Oberschule...

Verbraucherschutz im Unterricht

BERLIN (nin). Materialien etwa zu gesunder Ernährung, Umgang mit Geld oder verantwortungsbewusstem Surfen im Internet finden Lehrer ab sofort auf der Seite www.verbraucherbildung.de. Die...

Kündigung wegen gefälschter Zeugnisse

LANDAU (red). Ein Gymnasiallehrer aus Landau ist fristlos entlassen worden, weil er seine eigenen Abschlusszeugnisse gefälscht hat. Wie der "Mannheimer Morgen" berichtet, hat der Lehrer die...

Hindukusch statt Hattersheim

Lehrkräfte aus Deutschland bilden Kollegen in Afghanistan aus. Wie eine deutsche Pädagogin den Alltag in einem tief zerrütteten Land meistert Es gibt Tage, an denen...

Bayern: Lehrer-Streit ums Gymnasium

MÜNCHEN (red). Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, hat eine inhaltliche Neuausrichtung für alle bayerischen Gymnasien gefordert. Nachdem G8 nun...

Der Schöpfer der “Mikätzchen” ist gestorben

DÜSSELORF (red). Der frühere nordrhein-westfälische Bildungsminister Paul Mikat ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Bundesweit bekannt wurde Mikat durch seine Maßnahmen gegen den Lehrermangel an nordrhein-westfälischen...

Bundesweite Studie: 560.000 Menschen sind internetsüchtig

BERLIN (red). Rund ein Prozent der 14- bis 64-Jährigen in Deutschland sind abhängig vom Internet. Das sind mehr als eine halbe Million Menschen. Besonders gefährdet sind...

Keine Zeit für Hausaufgaben

DARWIN (red). Die Weltumseglerin Laura Dekker hat den Schulunterricht auf ihrem Boot eingestellt. Mit Fernunterricht per Internet und regelmäßigen Hausaufgaben sollte die Holländerin ihrer Schulpflicht...

Dänemark ist kinderfreundlichstes Land Europas

HAMBURG (red). Während Dänemark Spitzenreiter in Sachen Kinderfreundlichkeit ist, rollt Deutschland das Feld von hinten auf. 86 Prozent der Dänen schätzen ihr Land als kinderfreundlich...

Verzehr von Walnüssen kann kritisches Denken stärken

FOLSOM (red). Menschen, die Walnüsse essen, können ihre Chance erhöhen, eine Richtig- oder Falsch-Frage korrekt zu beantworten. Das ist das Ergebnis einer Studie, die in der...

Oft kommentiert

Studie: Schule formt das Gehirn – strukturierte Umgebung sorgt für bessere...

BERLIN. Still sitzen, dem Unterricht folgen, Ablenkungen von Mitschülern und anderen Verlockungen widerstehen – der Schuleintritt ist für Erstklässler, die oftmals aus eher spielorientierten...

Oft gelesen

Netzwerk

6,971FansGefällt mir
91NachfolgerFolgen
1,792NachfolgerFolgen