Startseite ::: Nachrichten ::: Aktionswoche der Bundesanstalt für Arbeit zur Inklusion

Aktionswoche der Bundesanstalt für Arbeit zur Inklusion

BERLIN. Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist eine bundesweite Aktionswoche für Menschen mit Behinderung angelaufen. Mitarbeiter und Führungskräfte der Arbeitsagenturen werben in Gesprächen oder Fachtagungen für mehr Inklusion im Arbeitsleben.

Die BA möchte nach eigenen Angaben  darauf aufmerksam machen, dass Menschen mit Behinderung einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag auch auf dem Arbeitsmarkt leisten können. Die Aktionswoche, die Menschen mit Handicap in den Mittelpunkt stellt, findet zum ersten Mal statt. Vermittler der Arbeitsagenturen werden gezielt mit Arbeitgebern sprechen, um ihnen anhand von anonymisierten Bewerberprofilen Menschen mit Behinderung als mögliche Arbeitnehmer vorzustellen. Auch Führungskräfte der Arbeitsagenturen und Regionaldirektionen beteiligen sich an der Aktion. Bei eigens organisierten Fachtagungen oder Arbeitsmarktgesprächen setzen sie sich bei Kammern, Verbänden und anderen Arbeitsmarktakteuren für mehr Inklusion im Arbeitsleben ein.

Die BA unterstützt mit der Woche der Menschen mit Behinderung den Nationalen Aktionsplan der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*