Anzeige


Startseite ::: Nachrichten ::: Rabe: Zwei Milliarden Euro für Hamburger Schulen

Rabe: Zwei Milliarden Euro für Hamburger Schulen

HAMBURG. Fliesen gesprungen, Leitungen defekt, an den Fenstern zieht es: Hamburgs sanierungsbedürftige Schulen können auf Förderung hoffen. Schulsenator Ties Rabe hat zwei Milliarden Euro bis 2019 angekündigt. 

Kündigt Finanzspritze an: Bildungssenator Ties Rabe; Foto: Michael Zapf / Behörde für Schule und Berufsbildung/www.hamburg.de

Kündigt Finanzspritze an: Bildungssenator Ties Rabe; Foto: Michael Zapf / Behörde für Schule und Berufsbildung/www.hamburg.de

Die allgemeinbildenden Schulen in Hamburg sollen bis 2019 mit rund zwei Milliarden Euro vom Senat gefördert werden. Schulsenator Ties Rabe (SPD) erklärte, dass das Geld vor allem für Sanierungen und Erweiterungen der Schulen aufgewendet werden soll. Geplant ist, bis 2019  alle Ganztagsschulen mit rund 170 Kantinen auszustatten, zudem sollen mehr als 1600 Unterrichtsräume neu gebaut werden. Für neue Sportflächen sollen über 150 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. dpa

(11.09.2012)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*