Anzeige


Startseite ::: Praxis ::: Linke-Politikerin Wagenknecht ist jetzt Doktor der Volkswirtschaft

Linke-Politikerin Wagenknecht ist jetzt Doktor der Volkswirtschaft

CHEMNITZ. Ein Kurztrip war es nicht gerade, aber nach sieben Jahren hat sie es geschafft: Die erste stellvertretende Vorsitzende der Partei „die Linke“ Sahra Wagenknecht hat ihre Promotion in Volkswirtschaftslehre abgeschlossen.

Nachdem sie mehrere Sachbücher veröffentlicht hat, folgt jetzt die Doktorarbeit von Sahra Wagenknecht. (Foto: xtranews.de/Wikimedia CC BY 2.0)

Nachdem sie mehrere Sachbücher veröffentlicht hat, folgt jetzt die Doktorarbeit von Sahra Wagenknecht. (Foto: xtranews.de/Wikimedia CC BY 2.0)

Die Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht hat ihre Promotion an der Technischen Universität Chemnitz mit «magna cum laude» abgeschlossen. Damit erreichte Wagenknecht das zweitbeste Ergebnis. Die mehrstündige Verteidigung hätten rund 120 Gäste verfolgt, sagte eine Sprecherin der TU Chemnitz. Wagenknecht promovierte mit dem Thema «Die Grenzen der Auswahl. Sparentscheidungen und Grundbedürfnisse in entwickelten Ländern» beim Chemnitzer Mikroökonomie-Professor Fritz Helmedag, der die Arbeit seit 2005 betreute. Ihre Promotionsschrift reichte die Politikerin in englischer Sprache ein. dpa

(5.11.2012)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*