Anzeige


Startseite ::: Nachrichten ::: Mecklenburg-Vorpommern: Erstmals „Lehrer des Jahres“ ausgezeichnet

Mecklenburg-Vorpommern: Erstmals „Lehrer des Jahres“ ausgezeichnet

SCHWERIN. Zum ersten Mal sind in Mecklenburg-Vorpommern vorbildliche Pädagogen als «Lehrer des Jahres» geehrt worden. Die aus allen sechs Landkreisen und den zwei kreisfreien Städten stammenden Lehrer hätten mit ihrem Wirken gezeigt, dass sich mit Engagement und Begeisterungsfähigkeit Schule vor Ort gestalten lasse.

«Sie haben sich eingesetzt für eine anregende Lernumgebung, für ein gutes Schulklima, für Aktivitäten und Projekte», würdigte Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) am Donnerstag bei der Preisverleihung in der Staatskanzlei die Leistungen der Geehrten. Auch Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) bescheinigte den neun Preisträgern neben fachlichem Können, «kreative Ideen im Unterricht und eine engagierte Arbeit». Außer Kreisen und Städten hatte auch die Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen eine «Lehrerin des Jahres 2013» benannt. dpa

(13.12.2012)

Zum Bericht: „Mecklenburg-Vorpommern will neun “Lehrer des Jahres” auszeichnen“

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*