Anzeige


Startseite ::: Nachrichten ::: Kretschmann: Bund muss beim Ausbau von Ganztagsschulen helfen

Kretschmann: Bund muss beim Ausbau von Ganztagsschulen helfen

STUTTGART. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) pocht auf finanzielle Unterstützung des Bundes beim Ausbau von Ganztagsschulen. Es werde unerlässlich sein, dass sich der Bund stärker beteilige, bekräftigte Kretschmann.

Sieht den Bund in der Pflicht: Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Sieht den Bund in der Pflicht: Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Die Ganztagsschulen auszubauen, gehöre zu den wichtigsten sozialpolitischen Maßnahmen überhaupt. Bundesweit seien Kosten in Höhe von acht bis zehn Milliarden Euro zu erwarten. Für Baden-Württemberg bezifferte Kretschmann die Kosten auf etwa eine Milliarde Euro. «Das können die Länder, ohne eine bessere Mittelausstattung zu bekommen, nicht alleine stemmen.» Die grün-rote Landesregierung steht schulpolitisch unter Druck, weil sie die Streichung von 11.600 Lehrerstellen angekündigt hat. Vergangene Woche trat Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) von ihrem Amt als Kultusministerin zurück. dpa
(15.1.2013)

Zum Kommentar: „Nach Warminski-Leitheußers Rücktritt – der Ärger bleibt“

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*