Wolfram Alpha erklärt Schülern ab sofort Matheaufgaben

0

BERLIN. Von Algebra bis Zahlentheorie: Der Suchmaschinendienst Wolfram Alpha bietet ab sofort auch Online-Mathenachhilfe für Schüler und Studenten. Der sogenannte Problem Generator erstellt Zufallsaufgaben und erklärt dann, wie man zur Lösung gelangt. Um den in englischer Sprache angebotenen Dienst zu nutzen, muss man sich registrieren. Eine Woche kann kostenlos ausprobiert werden, danach zahlen Schüler und Studenten für den Pro Account 3 US-Dollar im Monat (rund 2,20 Euro). Dafür können alle Dienste von Wolfram Alpha genutzt werden.

Anders als bei einer gewöhnlichen Suchmaschine ist das Hauptziel nicht das Auffinden von im Internet verfügbaren Fakten allein durch Suchstrategien, sondern die Verarbeitung von Fakten durch spezifische Algorithmen zu Ergebnissen. Wolfram Alpha ist demnach eine semantische Suchmaschine. Die Ergebnisse sind synthetische Antworten, von einer simplen Summenbildung bis zu Eigenwerten, von Differenzialgleichungen oder Umlaufbahnen von Planeten. Wolfram Alpha will eine Funktionslücke von Suchmaschinen bei der Beantwortung von Fragen füllen. dpa

Anzeige


 

 

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.