Faul und inkompetent? Professor Meyer entschuldigt sich für Vorwürfe gegen Studenten

1

KONSTANZ. Professor Axel Meyer von der Universität Konstanz, der Studenten Faulheit und Betrug vorgeworfen hatte, hat sich für seine umstrittenen Äußerungen entschuldigt. «Um eine Debatte über bildungspolitische Entwicklungen in Deutschland anzustoßen, habe ich einen polemischen Artikelstil gewählt», teilte der Zoologie-Professor am Montag mit.

«Bei denjenigen, die sich durch meinen Schreibstil beleidigt gefühlt haben, bitte ich ausdrücklich um Entschuldigung.» Meyer hatte Mitte April in der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» geschrieben, den Studenten in Deutschland werde «der Hintern gepudert und mit viel Fürsorge und Verständnis jede Faulheit und Inkompetenz vergeben». Er hatte Widerspruch und empörte Reaktionen ausgelöst.

Anzeige


Zum Bericht: “Faul und unehrlich” – Professor Meyer muss sich wegen Studentenschelte vor Fachbereich rechtfertigen

Anzeige


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here