Startseite ::: Pressemeldungen der Bildungsbranche ::: Eine ganze Klasse geht ins Watt

Eine ganze Klasse geht ins Watt

Eine Pressemeldung des DJH-Landesverband Nordmark e.V.:

Das Weltnaturerbe Wattenmeer hoch oben, im Norden von Deutschland, ist eine der faszinierendsten Naturlandschaften, die unser Planet zu bieten hat.  Mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten leben im Wattenmeer. Blühende Salzwiesen wechseln sich ab mit weißen Stränden und Dünen. Das Wattenmeer ist ein „Erlebnis“ zum Anfassen. Die Jugendherbergen an der Nordsee bieten liebevoll ausgearbeitete Programme für die nächste Klassenfahrt an. Das Deutsche Jugendherbergswerk ist Profi in Sachen „Klassenfahrten“ und nimmt Lehrern eine ganze Menge Stress bei der Planung der nächsten Klassenreise ab: Die Programme orientieren sich an der Altersstruktur der Schüler und bieten spezielle Bausteine im Bereich der Erlebnispädagogik an. In Geografie werden die Kids im Handumdrehen und ganz nebenbei fit. Was der Lehrplan vorgibt, wird so auf Klassenfahrt mit Leben gefüllt. „Wir bieten Erlebnisse; nicht mehr nur eine gute & günstige Unterkunft“, so Herbergsleiter Karsten Wulf aus der Jugendherberge Cuxhaven.

Die Nordsee-Jugendherbergen in Büsum, Cuxhaven, Husum, Otterndorf, Tönning, Wittdün, Wyk, sowie die Jugendherbergen auf Sylt (List, Hörnum und Westerland) sind perfekte Standorte um bei der nächsten Klassenfahrt das Wattenmeer zu entdecken. Die Häuser bieten liebevoll ausgearbeitete Programme an, die die Schüler zu Naturforschern machen: Geführte Wattexkursionen, Schiffstouren zu den Inseln und Halligen, Seetierfang auf einem Original Kutter, Bernstein-Schleifkurse, Radtour am Wattenmeer oder einfach Strand- und Badevergnügen am Meer. Mit der Schutzstation Wattenmeer haben die Jugendherbergen einen starken Kooperationspartner und Profi an ihrer Seite.

Wattexkursion

„Watt komplett“ – Reiseangebot der Jugendherberge Tönning
Die Jugendherberge Tönning ist Partner des Nationalparks Wattenmeer und als Bildungseinrichtung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zertifiziert. Beim dem Programm „Watt komplett“ erkunden Schüler ab der 3.Klasse das Wattenmeer und spüren typische Wattlebewesen auf. Erstaunliche Phänomene gibt es im Wasserlabor zu erforschen.
„Mit diesem Programm wollen wir das Wattenmeer für die Schüler richtig erlebbar machen und auch das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln stärken“, sagen die Herbergsleiter Rita und Jochen Jessen.

  • Reisetermine: 01.03-30.11.2016 & 01.03.-30.11.2017 I 4 Nächte
  • Reisepreise im Mehrbettzimmer / VP: 2016 – 152 Euro pro Person & 156 Euro pro Person; jeder 11. Platz ist frei.
  • Buchbar in der Jugendherberge Tönning – Telefonnummer 04861-1280 oder per Mail: toenning@jugendherberge.de

„Insel-Geschichten“ – Reiseangebot der Jugendherberge Wittdün auf Amrum
 Amrum ist die kleinste der nordfriesischen Inseln – etwa 10 Kilometer lang und 3 Kilometer breit ist die Schönheit in der Nordsee. Von der Terrasse der Jugendherberge geht es direkt zum Strand von Wittdün. „Bei dem altersgerechten Programm „Insel-Geschichten“ werden die Jugendlichen fit gemacht in Sachen Geografie und  Biologie“, sagt Ulf Jürgensen, Herbergsleiter der Jugendherberge Wittduen.  Auf dem Reiseprogramm steht unter anderem eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet Amrumer Dünen inklusive Ausblick vom Leuchtturm über die ganze Insel, eine geführte Wattexkursion mit der Schutzstation Wattenmeer und Krabbenfang an Bord eines Kutters.

  • Reisetermine: 16.02.-13.11.2016 I 5 Übernachtungen
  • Reisepreis im Mehrbettzimmer / VP: 187 Euro pro Person; jeder 11. Platz ist frei.
  • Das Programm ist in der Jugendherberge Wittduen buchbar – Telefonnummer 04682-2010 oder per Mail: wittduen@jugendherberge.de

Mehr Infos zu den Jugendherbergen mit Wattenmeer-Programm: www.nordmark.jugendherberge.de

Weitere Angebote rund um die Themen Klassenfahrten sind im aktuellen Klassenmobil Nord (für Schüler ab der 5.Klasse) und Klassenmobil Grundschule Schleswig-Holstein, sowie Niedersachsen, des Deutschen Jugendherbergswerkes zu finden. Zahlreiche Jugendherbergen im Norden bieten vielfältige Programme an. Die kostenlosen Kataloge können ganz bequem im Servicecenter bestellt werden, telefonisch unter den Nummern 040 655995-66 und -77 oder per Mail an  service-nordmark@jugendherberge.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*