Startseite ::: didacta 2017

didacta 2017

Feed Abonnement

Die „didacta“ findet vom 14. bis 18. Februar in Stuttgart statt – und wir, die Redaktion von News4teachers, wollen Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, in diesem „Teacher’s Guide“ Anregungen für Ihren Besuch auf der größten Bildungsmesse der Welt geben. Aussteller stellen sich Ihnen hier vor (und lassen wissen, warum sich ein Besuch ihres Standes lohnt). Und Experten, die auf der „didacta“ referieren, geben Einblicke in ihre Themen – verbunden mit Tipps und Hinweisen zu ihren und ähnlichen Veranstaltungen auf der Messe.

mehrwert: Agentur für Soziales Lernen stellt Programme rund um das Thema Schulcurriculum Soziale Kompetenzen vor

Seit über 15 Jahren begleitet die gemeinnützige Agentur mehrwert Schulen in Baden-Württemberg bei der Entwicklung und Umsetzung eines Schulcurriculums Soziale Kompetenzen. 2017 ist mehrwert erstmals mit eigenem Stand auf der didacta  vertreten, um Ihnen unsere neuen Angebote rund um das Thema Soziale Kompetenzen vorzustellen. Was präsentieren wir auf der didacta? Neben der Vorstellung unserer Schulberatungen zur Einführung eines Schulcurriculums „Soziale ... Mehr lesen »

Einfach-clever-essen: die Wissensplattform für alle, die Ernährung lehren und lernen

Bewusstes Essen und Trinken von Kindern fördert gutes Lernen und legt die Grundlagen für das spätere Leben. Mittelständische familiengeführte Unternehmen, die qualitativ hochwertige Lebensmittel anbieten und sich für nachhaltige Bildung zur Ernährung engagieren, stellen hier unter wissenschaftlicher Begleitung aus Lehre und Forschung interessante Informationen und anschauliches Material zum Thema Ernährung zur Verfügung. Einfach-clever-essen für eine einfach clevere Ernährung! CARE-LINE Bildungsprojekte GmbH ... Mehr lesen »

co.Tec: Wir machen Bildung digital!

co.Tec – der Online-Shop exklusiv für Schulen, Lehrer, Schüler und Studenten – bietet seinen Kunden ein pädagogisch hochwertiges Angebot an Hard- und Software zu besonders günstigen Schulpreisen – und das mit einem überarbeiteten, frischen Erscheinungsbild. Natürlich ist co.Tec auch 2017 auf der didacta vertreten. co.Tec liefert und erstellt Software, Hardware und digitale Inhalte für Schulen, Lehrer, Schüler und Studenten – ... Mehr lesen »

apetito: So geht junge Küche heute!

Wir von apetito sind Marktführer in der Kita- und Schulverpflegung in Deutschland. Und das aus gutem Grund: Seit fast 60 Jahren beweisen wir, dass unser Familienunternehmen für jede Kita oder Schule die optimale Lösung für das Mittagessen hat. Wir bieten mit über 500 Menüs ein sehr großes Menüangebot, das extra für Kinder und Jugendliche gekocht wird. Dass nur die besten ... Mehr lesen »

Neue KMK-Präsidentin Eisenmann will „für mehr Ruhe und Verlässlichkeit an den Schulen sorgen“ – aber ein „Bildungscontrolling“ einführen

Will "Schreiben nach Gehör" aus den Grundschulen verbannen: Baden-Württembergs Kultusministerin Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

STUTTGART. Baden-Württembergs Kultusministern Susanne Eisenmann (CDU) ist erst seit gut einem halben Jahr im Amt – hat sich aber in dieser kurzen Zeit bereits zu einer der bekanntesten Bildungspolitiker(innen) in Deutschland gemausert. Zunächst legte sie sich mit ihrem Koalitionspartner, den Grünen, an – denen sie mehr Lehrerstellen abtrotzte. Dann musste sie den derben Absturz ihres Bundeslandes beim IQB-Bundesländervergleich erleben. Seit ... Mehr lesen »

Experte Endres rät Lehrkräften bei Unterrichtsstörungen: „Sich selbst zu einer anderen Gelassenheit lenken“

"Eine Störung ist nicht als destruktives Verhalten der Lehrkraft gegenüber zu verstehen": Lehrerfortbildner Wolfgang Endres. Foto: didacta

STUTTGART. Viele Lehrerinnen und Lehrer betrachten eine hohe psychische Belastung als größte Herausforderung ihres Berufs. Unterstützung wünschen sie sich insbesondere bei schwierigen Schülern. Wolfgang Endres ist Referent in der Lehrerfortbildung und hilft Lehrkräften seit mehr als 30 Jahren, mit Störungen im Unterricht umzugehen. Er spricht auf der „didacta“ in Stuttgart – und vorab im Interview auf News4teachers. Hier geht’s zum ... Mehr lesen »

PETAKids macht Schule

Umweltbildung nimmt heute einen wichtigen Stellenwert in der Schule ein. Im Fokus stehen Fragen nach dem richtigen Umgang mit Tieren und der Umwelt. Wie werden Tiere in der landwirtschaftlichen Tierhaltung, für Bekleidung, Unterhaltungszwecke oder in der Forschung genutzt? Welche ethischen Fragen ergeben sich daraus? Und welche ökonomischen und ökologischen Konsequenzen hat unser heutiger Konsum? Um Lehrkräften geeignetes Material für die ... Mehr lesen »

Langenscheidt – die ganze Welt verstehen

Als Wörterbuch-Verlag Nr. 1 und Marktführer im Bereich Sprachen bietet der Langenscheidt Verlag eine große Auswahl hochwertiger Sprachlern-Produkte und eröffnet einen individuellen, crossmedialen und mobilen Weg in die Welt von über 30 Sprachen. Die Bereiche „Sprachen lernen“, „Lexikografie“ und „spielerisches Lernen“ fokussieren auf innovative Produkte, wie individualisierbare Sprachkurse für Selbstlerner, Bilderbücher für die Kleinsten oder Wörterbücher für Schüler mit integrierter ... Mehr lesen »

SOL-Verlag – Schulbücher zum eigenständigen Lernen

Der SOL-Verlag bietet Schülerarbeitsbücher mit ausgearbeiteten Lernaufgaben an, die das eigenständige beziehungsweise selbstorganisierte Lernen unterstützen und das Lernen und Lehren erleichtern. Sie finden bei uns Lernsituationen zum Beispiel für kaufmännische Berufe, Informationsverarbeitung, Projektmanagement, Wissenschaftliches Arbeiten, Berufsorientierung und Präsentieren. Warum sollten Sie an unseren Stand kommen? An unserem Stand beraten wir Sie gerne zu unserem Konzept sowie über den praktischen Einsatz ... Mehr lesen »

Kretschmann zum Abschmieren des Ländles im IQB-Ländervergleich: „Es ist eine große Herausforderung, einen langjährigen Trend umzukehren“

"Sehr ernüchternde Ergebnisse": Ministerpräsident Kretschmann im Interview. Foto: didacta

STUTTGART. Vom Musterschüler zum Verlierer – der Fall Baden-Württembergs im Bildungsranking der IQB-Studie ist tief. In den Fächern Deutsch und Englisch lag das Ländle 2009 bezogen auf die Kompetenzen der Neuntklässler noch in der Spitzengruppe der Bundesländer; im Jahr 2015 war der Südwesten in Deutsch auf hintere Ränge abgerutscht. In Englisch verbesserten sich die Leistungen zwar, aber geringer als in ... Mehr lesen »