Startseite ::: Schlagwörter Archiv: dbb Tarifunion

Schlagwörter Archiv: dbb Tarifunion

Feed Abonnement

Kommende Woche: Auftakt der Tarifrunde für die Länder – SLV fordert: „Erfahrungsstufe 6 für mehr Wertschätzung des Lehrerberufs“

Brandenburgs Beamte haben bald (etwas) mehr in der Tasche. Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Vorlesen BERLIN. Nächste Woche, am 18. Januar, geht’s los – die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder beginnen. Der Sächsische Lehrerverband (slv) hat sich bereits festgelegt, was er am liebsten im Ergebnis sähe: „Die Einführung einer zusätzlichen Erfahrungsstufe 6 in der Entgelttabelle wird die entscheidende  Forderung der sächsischen Lehrerinnen und Lehrer in der Tarifrunde 2017 sein.“ Die Realisierung der ... Mehr lesen »

Streit um Tarifeinigung: Lehrer-Gewerkschaften uneins – nur die GEW spricht weiter von Streiks

Die GEW - hier Mitglieder bei einer Aktion im Tarifstreit - macht für höhrere Lehrergehälter mobil. Foto: Archiv/GEW

Vorlesen BERLIN. Trotz Tarifeinigung im öffentlichen Dienst der Länder sind Lehrer-Streiks auch in den nächsten Wochen möglich. Das Drohpotenzial ist jedoch begrenzt. Denn der jüngste Abschluss für angestellte Pädagogen hinterlässt einen tiefen Riss im Gewerkschaftslager. Zu früh gefreut: So könnte es bald den Eltern von Schulkindern ergehen, die nach wochenlangen Warnstreiks angestellter Lehrer angesichts der Tarifeinigung für die Länder nun ... Mehr lesen »

Sachsens Lehrer wollen erneut für Altersteilzeit streiken

Vorlesen LEIPZIG. Sachsens Lehrer wollen wieder in den Ausstand treten. Die Gewerkschaften GEW und dbb Tarifunion haben die Lehrkräfte zu Warnstreiks in der kommenden Woche aufgerufen. Hintergrund sei die Weigerung der Staatsregierung, Verhandlungen über eine Altersteilzeit aufzunehmen, teilten die Gewerkschaften mit. «Wir wollen den Generationenwechsel in den Lehrerzimmern mitgestalten. Die Staatsregierung will das nicht», erklärte die GEW-Landesvorsitzende Sabine Gerold. Es ... Mehr lesen »