Startseite ::: Schlagwörter Archiv: E-Book

Schlagwörter Archiv: E-Book

Feed Abonnement

Studie zur Frankfurter Buchmesse: „Digitale Bücher kommen in Deutschland nicht recht vom Fleck“

In den USA verkauft mancher Händler schon mehr E-Books als gedruckte Bücher. Foto: ceslava.com / Flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. Der große E-Book-Boom bleibt in Deutschland weiter aus. Derzeit liest ein Viertel (23 Prozent) aller Bundesbürger digitale Bücher. Im Vergleich zu den vergangenen drei Jahren ist der Anteil der E-Book-Leser an der Gesamtbevölkerung damit nahezu konstant geblieben. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage unter 2.194 Personen ab 14 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom hervor, die im Vorfeld ... Mehr lesen »

Expertin: Unterbrechen beim Vorlesen erhöht die Aufmerksamkeit

Vorlesen macht Kinder schlau und sportlich; Foto: S. Hofschlaeger/ pixelio.de

Vorlesen MAINZ. Angesichts des bundesweiten Vorlesetages gibt Esther Dopheide von der Stiftung Lesen Tipps zum Vorlesen. Kind hat sich eingekuschelt und lauscht, was ihm vorgelesen wird: Viele Eltern lesen die Geschichte nun in einem Rutsch durch. Besser sei es jedoch, sich öfter einmal selbst zu unterbrechen und dem Kind Zwischenfragen zu stellen. Das rät Esther Dopheide von der Stiftung Lesen. ... Mehr lesen »

Start der Frankfurter Buchmesse: Was taugen E-Books?

Vorlesen FRANKFURT. Eines der wichtigsten Themen der Buchmesse, die heute startet, sind in diesem Jahr die E-Books.  Denn wo die Musikindustrie ist, will der Buchmarkt erst noch hin. Machten online verkaufte Songs schon 2011 knapp 17 Prozent am Gesamtumsatz der Branche aus, hoffen die E-Books anbietenden Verlage, diesen Umsatzanteil 2015 zu erreichen. Auf der Buchmesse kann  man die Vor- und ... Mehr lesen »