Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Fernsehen

Schlagwörter Archiv: Fernsehen

Feed Abonnement

Kinder lernen aus den Medien – Forscherin kritisiert zunehmende dramatisierendere Darstellungen

Formen der Personalisierung, der Anschaulichkeit, das Anknüpfen an Alltagserfahrungen, das Erzeugen von Spannung bis hin zur Dramatisierung, prägen Wissensformate in den Medien. Welches Bild von Wirklichkeit Kinder und Jugendliche daraus entwickeln ist wissenschaftlich noch wenig untersucht. Foto: mojzagrebinfo /pixabay (CC0 Public Domain)

HILDESHEIM. Kinder und Jugendliche holen sich ihr Wissen über die Wirklichkeit in hohem Maße aus den Medien. Die alten Medien und das Fernsehen haben dabei noch längst nicht ausgedient. Seit einigen Jahren boomen Wissenssendungen. Welches Bild der Wirklichkeit Jugendliche durch die mediale Vermittlung von Sachthemen entwickeln, ist allerdings noch kaum untersucht. Die Hildesheimer Sprachwissenschaftlerin Anette Sabban sorgt sich indes um ... Mehr lesen »

VBE fordert Bilderbuch statt Bildschirm für Kinder

Viele Unterrichtsmaterialen gibt es nicht mehr in Buchform, sondern gratis zum Download im Netz. Foto: Jeena Paradies / Flickr (CC BY 2.0)

STUTTGART. Sprachentwicklungsstörungen zeigen sich schon früh im Kindergarten und setzen sich in der Grundschule fort, wenn Eltern und Erzieher nicht gezielt gegensteuern. Davor warnt der Verband Bildung und Erziehung Baden-Württemberg in einer Pressemitteilung. Kinder, die von klein auf ständig vor dem Fernsehapparat „geparkt“ würden, griffen später seltener zu einem Buch, um zu lesen und den Wortschatz zu erweitern. „Früher ließen ... Mehr lesen »

IQ-Test zum Mitmachen

MÜNCHEN. Welche Zahl ist die nächste: 3-6-18-12-15-45-39-X*? Sat 1 sendet mit der  Live-Show „Der große IQ-Test 2013“ am 17. Mai 2013 um 20.15 Uhr eine Sendung, die zum Mitknobeln einlädt. Sechs Teams aus unterschiedlichen Berufs- oder Interessensgruppen sowie sechs Prominente stellen sich: Einem wissenschaftlich anerkannten Test mit rund 60 Fragen aus den Bereichen Logik, Mathematik, Sprache, räumliches Denken, Konzentrations- und ... Mehr lesen »

Was ist aktuelles Allgemeinwissen? Jörg Pilawa testet es

FRANKFURT/BERLIN. Prüfungsdruck mit Unterhaltungswert: Am 24. November testet Jörg Pilawa im ZDF den Bildungsstand von Zuschauern und Gästen.  Wie steht es denn nun eigentlich um den Bildungsstand in Deutschland? Ist der im Bundesdurchschnitt wirklich so besorgniserregend, wie es immer wieder heißt? Aufklärung soll die neue ZDF-Show „Der neue deutsche Bildungstest – Das muss ich heute wissen“ mit Jörg Pilawa bringen. ... Mehr lesen »

Dick und unsportlich: Kindern schadet Fernsehen langfristig

MONTREAL. Wer als Kleinkind schon Stunden vor der Glotze hängt, ist später dicker und unbeweglicher als Sprösslinge mit Fernsehverbot. Zu diesem Ergebnis kommen kanadische Forscher. Dicker seien auch Kinder, deren Vater besonders viel arbeite, berichten australische Experten. Jede Stunde vor dem Fernseher wirkt sich bei Kleinkindern einer kanadischen Studie zufolge langfristig auf Körperumfang und Sportlichkeit aus. Je länger Kinder in ... Mehr lesen »

Deutsche Kinder lernen von der Maus, amerikanische von Spongebob

MÜNCHEN. In Deutschland lernen Kinder einer Untersuchung zufolge von Wissenssendungen, in den USA von Zeichentrickserien. Die internationale Studie wurde auf dem Fernsehfestival „Prix Jeunesse“ in München vorgestellt. „Das Ergebnis der Studie spricht für das deutsche Fernsehen“, sagte Medienpädagogin und Festivalleiterin Maya Götz. Gut 1400 Kinder aus sechs Ländern wurden gefragt, wann sie „so richtig viel vom Fernsehen gelernt“ hätten. Knapp ... Mehr lesen »