Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Indien

Schlagwörter Archiv: Indien

Feed Abonnement

Inder diskriminiert? Professorin weist Vorwurf zurück

LEIPZIG. Eine Leipziger Naturwissenschaftlerin soll einem Inder einen Praktikumsplatz wegen der vielen Vergewaltigungen in seinem Land verweigert haben. Der Vorgang schlägt Wellen – bis nach Indien. Eine Leipziger Biochemie-Professorin wehrt sich gegen den Vorwurf, einen indischen Studenten diskriminiert zu haben. Die Naturwissenschaftlerin Annette Beck-Sickinger wies am Montag die Beschuldigung zurück, sie habe dem Mann wegen der Vergewaltigungen in Indien einen Praktikumsplatz ... Mehr lesen »

Tschüß Deutsch! Indiens Regierung will doch keine Fremdsprachen

Das Interesse indischer Schüler an der Fremdsprache Deutsch war groß. Foto: melgupta / flickr (CC BY-SA 2.0)

NEU DELHI. An indischen Schulen tobt ein Kulturkampf – und Deutsch steckt mittendrin. Die Traditionalisten, unterstützt von der Regierung, wollen den Kindern Sanskrit beibringen. Doch diese möchten lieber die «Sprache der Forschung und Lehre» lernen.   Es war ein großer Plan: Bis zum Jahr 2017 sollten eine Million Inder Deutsch können. Doch das Vorhaben darf als gescheitert gelten. Nur wenige ... Mehr lesen »

Sanskrit geht vor: Deutsch an indischen Schulen vom Lehrplan gestrichen

NEU DELHI. Nur wenige Jahre nach der Einführung des Unterrichtsfachs Deutsch an zahlreichen staatlichen Schulen in Indien ist die Sprache wieder vom Lehrplan gestrichen worden. Der deutsche Botschafter Michael Steiner sagte bei einer Veranstaltung in Neu Delhi, der Bundesregierung sei die Entscheidung bekannt. «Aber wir wurden noch nicht offiziell informiert.» Zuletzt lernten rund 79.000 indische Schüler Deutsch an der staatlichen ... Mehr lesen »

Historischer Höchststand: Fast 30 Millionen Sklaven weltweit

BERLIN. Weltweit befinden sich rund 30 Millionen Menschen in moderner Sklaverei – mehr als zur Zeit der Sklavenbefreiung unter Abraham Lincoln im Jahr 1863, das meldet die Menschenrechtsorganisaion International Justice Mission (IJM). Die Betroffenen werden ausgebeutet, zur Arbeit gezwungen und misshandelt. Die Grausamkeit der Sklaverei, wie sie der aktuelle Kinofilm „Twelve Years As Slave“ beispielhaft darstellt,sei noch immer Realität, meldet ... Mehr lesen »

45.000 Kinder besuchen die größte Schule der Welt

LAKHNAU. Die Stadt Lakhnau, im Norden Indiens unweit der Grenze zu Nepal gelegen, gilt trotz ihrer 2,8 Millionen Einwohner nicht gerade als Weltstadt. Der Popsänger Cliff Richard wurde hier geboren, und traurige Bekanntheit erlangte sie während des indischen Aufstands gegen die Briten im Jahr 1857 als Schauplatz heftiger Gefechte zwischen Rebellen und Kolonialmacht. Unter Sprachfordern gilt Lakhnau zudem als der ... Mehr lesen »