Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Junge Union

Schlagwörter Archiv: Junge Union

Feed Abonnement

Junge Union will schärferes CDU-Profil in der Bildungspolitik

Mit dem Mindestlohn hat sich Philipp Missfelder mittlerweile angefreundet. (Foto: Jacquez/Wikimedia CC BY 3.0)

ERFURT. Die CDU soll ihr Licht in der Bildungspolitik nicht unter den Scheffel stellen – meint ihr Parteinachwuchs unter dem Vorsitzenden Philipp Missfelder in einer «Erfurter Erklärung». Zuvor bestimmten die laufenden Koalitionsverhandlungen die Debatten auf dem JU-Deutschlandtag.   Die Junge Union (JU) hat zum Abschluss ihres Deutschlandtages in Erfurt eine stärkere Profilierung der CDU in Bildungsfragen gefordert. Bildungspolitik sei eine ... Mehr lesen »

Merkel verteidigt Studentenvertretungen gegen Junge Union

BERLIN. Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat sich von einem Vorstoß der Jungen Union distanziert, die verfassten Studierendenschaften an Hochschulen abzuschaffen. «Dass man eine Vertretung der Studenten braucht, die sich demokratisch zusammensetzt, ist für mich selbstverständlich», sagte die Kanzlerin bei der Bundesdelegiertenversammlung des Rings Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) in Berlin. Über das Thema könne etwa auch im CDU-Bundesvorstand noch einmal diskutiert werden. ... Mehr lesen »

Junge Union plädiert für bessere Förderung von Facharbeitern

STUTTGART. Nur Akademiker fördern ist auch keine Lösung findet die Baden-Württembergische Junge Union. Die Grün-Rote Landesregierung würde sich zu einseitig auf die Hochschulbildung ausrichten. Die baden-württembergische Landesregierung vergrault nach Ansicht der Jungen Union mit ihrer Bildungspolitik Fachkräfte im Land. «Die grün-roten Bildungsvorstellungen gehen in eine völlig falsche Richtung», sagte der JU-Vorsitzende im Südwesten Nikolas Löbel. Im Koalitionsvertrag sei das Ziel ... Mehr lesen »