Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Landeselternkonferenz

Schlagwörter Archiv: Landeselternkonferenz

Feed Abonnement

Löhrmann verteidigt ihre Studie zum Unterrichtsausfall – Streit schon um die Frage: Was ist überhaupt Unterrichtsausfall?

NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann steht unter Druck. Foto: Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-2.0)

DÜSSELDORF. Laut rot-grüner Landesregierung fallen an NRW-Schulen 1,7 Prozent des Unterrichts aus. Kritiker gehen von einer deutlich höheren Zahl aus. Doch was ist überhaupt Unterrichtsausfall? Auch darüber herrscht keine Einigkeit. Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) hat Kritik an der Erfassung von Unterrichtsausfall an den NRW-Schulen zurückgewiesen. Vertreter der Opposition und der Landeselternkonferenz hatten zuvor Zweifel geäußert. Einer Studie der Landesregierung zufolge ... Mehr lesen »

Elternverband schreibt Brief an GDL-Chef Weselsky: Bahnstreik gefährdet wichtige Prüfungen an Schulen

Bekam Post von der Landeselternkonferenz NRW; GDL-Chef Weselsky. Foto: Streikrecht-Tarifeinheit-Gewerkschaftspluralismus / flickr (CC BY 2.0)

DÜSSELDORF. Die Landeselternkonferenz sieht zentrale Abschlussprüfungen von Zehntklässlern in Nordrhein-Westfalen wegen des erneuten Bahnstreiks gefährdet. Am Dienstag werde die schriftliche Arbeit in Mathe für die Zehntklässler aller Schulformen geschrieben, der ab 02.00 Uhr geplante Streik solle daher um einige Stunden verschoben werden. Dazu forderten die Elternvertretungen den Vorsitzenden der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, in einem am Montag veröffentlichten Brief auf. «Ein ... Mehr lesen »

Löhrmann: 1,7 Prozent des Unterrichts fallen in NRW aus – Eltern zweifeln

Hat ihren Vorstoß konkretisiert: NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne). Foto: Alex Büttner

DÜSSELDORF. Wie viel Unterricht für die Schüler in NRW unter den Tisch fällt, war längere Zeit Spekulation. Jetzt gibt eine Stichprobe Hinweise. Pro Klasse fällt laut Ministerium alle zwei Wochen ein Stunde aus. Die Landeselternkonferenz (LEK) hat allerdings Zweifel am Ergebnis der Stichproben-Erhebung geäußert. An nordrhein-westfälischen Schulen fallen laut Landesschulministerium 1,7 Prozent des Unterrichts ersatzlos aus. Das ist umgerechnet alle zwei ... Mehr lesen »