Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Schülerticket

Schlagwörter Archiv: Schülerticket

Feed Abonnement

Lehrmittelfreiheit gegen Schülerticket – Was die Berliner Koalitionäre in der Bildungspolitik entzweit

Ein kostenloses Schülerticket würde viele Berliner Familien erheblich entlasten, geben sich die Grünen überzeugt. Foto: Leif Jørgensen / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Vorlesen KREMMEN. Im Mai war die Berliner SPD mit der Forderung nach kostenlosen Schulbüchern öffentlich vorgeprescht. Die Koalitionspartner im rot-rot-grünen Regierungsbündnis reagierten verschnupft. Nun steht die entscheidende Runde der Haushaltsverhandlungen an. Die Grünen setzen auf das kostenlose Schülerticket. Vor der entscheidenden Phase der Haushaltsverhandlungen haben die Berliner Grünen der Forderung des Koalitionspartners SPD nach Lernmittelfreiheit eine Absage erteilt. Um Familien ... Mehr lesen »

Skurriler Streit um ein Schülerticket: 17 Meter fehlen

Vorlesen MÜNSTER. Zwei Kilometer sind 2000 Meter – und nicht 1983. Deshalb ist der Schulweg eines Jungen in Ibbenbüren zu kurz für den Anspruch auf ein Schülerticket. Korrekt so, entscheidet das Verwaltungsgericht. Ein Schüler aus Ibbenbüren bekommt zu Recht kein Schulticket von der Stadt, weil sein Weg zum Unterricht dafür 17 Meter zu kurz ist. Das hat das Verwaltungsgericht in ... Mehr lesen »

Skurriler Streit um Schülerticket – jeder Meter zählt

Vorlesen IBBENBÜREN. Die Familie eines Grundschülers will dessen Fahrkarte erstattet bekommen. Jetzt geht es um die Frage: Durch welche Tür geht das Kind? Buchstäblich um jeden Meter Schulweg wird in einem schrägen Rechtsstreit zwischen der nordrhein-westfälischen Stadt Ibbenbüren und einer Familie gekämpft. Die Eltern des Grundschulkindes wollen 390 Euro für ein Schülerticket erstattet bekommen. Die Stadt sagt: Der Weg von ... Mehr lesen »