Startseite ::: Schlagwörter Archiv: sonderpädagogischer Förderbedarf

Schlagwörter Archiv: sonderpädagogischer Förderbedarf

Feed Abonnement

Zu viele teure Sonderschüler: Förderbedarf wird erstmals einheitlich ermittelt

Vorlesen SCHWERIN. Bildungspolitiker hatten lange keine Erklärung für den überdurchschnittlich hohen Anteil an Förderschülern in Mecklenburg- Vorpommern. Nun sollen neue Standards helfen, die Zahl zu senken – und somit Geld zu sparen. Mit dem neuen Schuljahr wird der sonderpädagogische Förderbedarf von Schülern in Mecklenburg- Vorpommern erstmals nach einheitlichen Standards ermittelt. Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) stellte in Schwerin das Handbuch mit ... Mehr lesen »

Elternvereine begrüßen Inklusionsgesetz in NRW – und wundern sich über mehr Förderschüler

Mit genügend Personal kann die Inklusion klappen Die Grundschule Langbargheide in Hamburg zum Beispiel wurde für ihre inklusive Arbeit mit dem Jakob-Muth-Preis 2012 ausgezeichnet. Foto: Bertelsmann Stiftung / Ulfert Engelkes

Vorlesen KÖLN. Für Kinder und Jugendliche mit Behinderung ist Elternverbänden zufolge mit dem Beginn des neuen Schuljahres in Nordrhein-Westfalen eine neue Zeit angebrochen. „Trotz aller Hintertüren, die das neue Schulgesetz lässt, gilt doch grundsätzlich: Niemand darf mehr gegen seinen Willen aus der allgemeinen Schule ausgeschlossen und in eine Förderschule gezwungen werden“, so heißt es in einer gemeinsamen Erklärung mehrerer Initiative. Darin ... Mehr lesen »