Startseite ::: Schlagwörter Archiv: sonderpädagogischer Förderbedarf

Schlagwörter Archiv: sonderpädagogischer Förderbedarf

Feed Abonnement

Zu viele teure Sonderschüler: Förderbedarf wird erstmals einheitlich ermittelt

SCHWERIN. Bildungspolitiker hatten lange keine Erklärung für den überdurchschnittlich hohen Anteil an Förderschülern in Mecklenburg- Vorpommern. Nun sollen neue Standards helfen, die Zahl zu senken – und somit Geld zu sparen. Mit dem neuen Schuljahr wird der sonderpädagogische Förderbedarf von Schülern in Mecklenburg- Vorpommern erstmals nach einheitlichen Standards ermittelt. Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) stellte in Schwerin das Handbuch mit den ... Mehr lesen »

Elternvereine begrüßen Inklusionsgesetz in NRW – und wundern sich über mehr Förderschüler

Die Grundschule Langbargheide in Hamburg wurde für ihre inklusive Arbeit mit dem Jakob-Muth-Preis 2012 ausgezeichnet. Foto: Bertelsmann Stiftung / Ulfert Engelkes

KÖLN. Für Kinder und Jugendliche mit Behinderung ist Elternverbänden zufolge mit dem Beginn des neuen Schuljahres in Nordrhein-Westfalen eine neue Zeit angebrochen. „Trotz aller Hintertüren, die das neue Schulgesetz lässt, gilt doch grundsätzlich: Niemand darf mehr gegen seinen Willen aus der allgemeinen Schule ausgeschlossen und in eine Förderschule gezwungen werden“, so heißt es in einer gemeinsamen Erklärung mehrerer Initiative. Darin wird ... Mehr lesen »