Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Stadtteilschule

Schlagwörter Archiv: Stadtteilschule

Feed Abonnement

Gymnasium-Boom: Hamburger Rektoren wehren sich dagegen, dass ihre Schulen zu belasteten „Restschulen“ verkommen

Es ist zunehmend schwierig, Kinder auf Schulformen aufzuteilen, wenn immer mehr aufs Gymnasium wollen. Foto: Departement of Education / flickr (CC BY 2.0)

HAMBURG. Von „Krieg“ ist in Zeitungen wie der „Welt“ die Rede, von einer „Bombe“. Tatsächlich geht’s nur um einen Brief. Der aber hat es in sich: Die Schulleiter der integrierten Stadtteilschulen in Hamburg (der neben dem Gymnasium einzigen Schulform in der Hansestadt) fordern darin nichts Geringeres als eine Revolution – sie wollen nicht länger hinnehmen, dass sich die Probleme von ... Mehr lesen »

Hamburg: Klare Mehrheit gegen Turbo-Abitur

Der Eingang des Helene-Lange-Gymnasiums in Hamburg (Foto: JakobS./Wikimedia)

HAMBURG. 70 Prozent der Hamburger wollen zum Abitur nach neun Jahren zurück, ergab eine Umfrage. Doch das gefährdet nach Meinung der Bürgerschaftsfraktionen die Stadteilschulen. Schulsenator Ties Rabe will nicht schon wieder ein „Riesenreform“ riskieren. Die Initiative „G9-HH-Jetzt“ dagegen fühlt sich im Aufwind. Hamburgs Bürger erteilen dem G8-Turbo-Abitur laut einer Umfrage eine Abfuhr. Gut zehneinhalb Jahre nach dem Start des beschleunigten ... Mehr lesen »

Chemikalien-Unfall in Hamburger Schule – 32 Schüler im Krankenhaus

HAMBURG. An einer Stadtteilschule in Hamburg-Bergedorf ist am Mittwoch ein unbekannter Stoff ausgetreten und hat etwa 60 Menschen leicht verletzt. 32 Schüler und vier Lehrer wurden in Krankenhäuser gebracht, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte. Die Betroffenen, unter ihnen auch Eltern, klagten über Atemwegsreizungen, Übelkeit, Erbrechen und Sehstörungen. Um welchen Schadstoff es sich handelte, war zunächst unklar. Nach ersten Messergebnissen glaubte die ... Mehr lesen »