Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Verkürzung

Schlagwörter Archiv: Verkürzung

Feed Abonnement

DPhV-Vorsitzender: Unterrichtszeit zum Abitur sollte nicht weiter gekürzt werden

BERLIN. Die verkürzte Gymnasialzeit ist weiterhin ein Streitpunkt aller am Bildungsprozess beteiligten. Der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands, Heinz-Peter Meidinger, kritisiert nun den gemeinsamen Vorschlag von Hochschulprofessoren, Arbeitgeberfunktionären, GEW-Vorstandsmitgliedern und ehemaligen Schulsenatoren, den Nachmittagsunterricht im achtjährigen Gymnasium weiter zu reduzieren. Demnach soll die bisherige Mindestgrenze von 265 Jahreswochenstunden von der 5. Klasse bis zum Abitur durch die Kultusministerkonferenz aufgehoben werden. Der ... Mehr lesen »

Bildungsforscher: Zeitknappheit macht Bildung unmöglich

WÜRZBURG (Mit Leserkommentar). Kürzer, schneller, effektiver – in Schulen und Universitäten bleibt für Bildung kaum mehr Zeit. Aber gehetzte Schüler und Studenten lernen nichts oder begreifen nur die Hälfte. Denn Bildung ist Verzögerung, sagt der Bildungswissenschaftler Andreas Dörpinghaus. Die Schulstunden sind getaktet, das Studium verkürzt: «Bildung ist so nur noch selten möglich», sagte der Würzburger Bildungswissenschaftler Andreas Dörpinghaus. «Menschen brauchen ... Mehr lesen »