Grüne fordern Alternative zu Bundeswehr-Veranstaltungen an Schulen

0

Die Grünen im niedersächsischen Landtag fordern, künftig Veranstaltungen der Bundeswehr an Schulen mit Informationsangeboten zu Friedensdiensten zu begleiten.

Es gibt Alternativen zur Bundeswehr – man muss sie nur kennen.                          Foto: Kilez More / flickr / CC BY 2.0

«Dies könnte zum Beispiel die Vorstellung des Freiwilligen Sozialen Jahres oder des Bundesfreiwilligendienst sein», sagte die arbeitspolitische Sprecherin der Grünen, Eva Viehoff. Die Grünen kritisierten auch das aus ihrer Sicht offensive Werben der Bundeswehr unter minderjährigen Schülern. Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) müsse das Verfahren für solche Veranstaltungen in einem Erlass regeln, forderte Viehoff. dpa

Anzeige


Bundeswehr wirbt verstärkt an Schulen – Linke: „Wehrkundeunterricht“

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here