Nach Deckeneinsturz in Grundschule: Experten untersuchen das Gebäude

0

MÖNCHENGLADBACH. Zum Glück war der Unterricht gerade vorbei – und der Raum deshalb leer. An einer Grundschule in Mönchengladbach stürzte am Dienstag die Decke eines Klassenzimmers ein (News4teachers berichtete). Experten untersuchen nun das Gebäude.

Jetzt müssen schon Schulgebäude wegen Einsturzgefahr geschlossen werden. Foto: Mehr Demokratie / flickr (CC BY-SA 2.0)
Experten untersuchen das Gebäude (Symbolfoto). Foto: Mehr Demokratie / flickr (CC BY-SA 2.0)

Nach dem plötzlichen Deckeneinsturz in einer Gemeinschaftsgrundschule von Mönchengladbach wird der Altbau an diesem Mittwoch von Experten untersucht. Ein Prüfstatiker und ein Sachverständiger sollen die Räume unter die Lupe nehmen, wie die Stadt Mönchengladbach bereits am Dienstag mitgeteilt hatte. Erst danach sei klar, ob und wie das Gebäude wieder genutzt werden könne.

Anzeige


Erstklässler sind am Dienstag vermutlich einem schweren Unfall nur knapp entkommen: Nach ihrem Unterricht am Vormittag stürzte im Klassenraum gegen 13.00 Uhr eine Abhangdecke ein. Niemand sei verletzt worden, da die Schulkinder nicht mehr im Raum gewesen seien, teilte die Stadt mit. Die Ursache war zunächst völlig unklar. Der Altbau der Gemeinschaftsgrundschule wurde vorsorglich gesperrt.

Die Schulkinder der beiden ersten Klassen, die im Altbau unterrichtet werden, sind den Angaben zufolge zunächst bis zum Wochenende vom Unterricht freigestellt. Schulpsychologen wurden alarmiert, sie stünden für Gespräche mit Kindern und ihren Eltern zur Verfügung.

In dem Altbau der Schule sind insgesamt zwei Klassenräume für erste Klassen untergebracht, vier Aufenthaltsräume, drei Büros und das Lehrerzimmer. Alle Räume hätte die gleiche Deckenkonstruktion, deshalb sei das gesamte Gebäude gesperrt worden. Neben dem Altbau gibt es an der Gemeinschaftsgrundschule auch einen Neubau. dpa

Grundschule entgeht knapp einer Katastrophe: Decke stürzt ein – Klasse war gerade draußen

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here