Die Stimmungslage zum Schuljahresbeginn auf Twitter: Wut, Sorge – und Galgenhumor

3

BERLIN. Das Schuljahr 2021/2022 hat in Deutschland nun vollständig begonnen; gestern ist mit Bayern das letzte Bundesland aus den Ferien gekommen. Die schlechte Nachricht: Die Pandemie ist nicht vorbei. Noch immer bestimmt Corona in weiten Teilen den Schulalltag. Auf der anderen Seite weckt der angelaufene Präsenzunterricht die Hoffnung, dass bald wieder ein unbeschwerteres Leben möglich sein wird. In Twitter-Posts spiegelt sich die Stimmungslage von Lehrkräften, Eltern und Schülern zum Schuljahrebeginn – wir haben einige Meldungen gesammelt. Sie lassen Wut, Sorge und Galgenhumor erkennen.

 

Anzeige


3 KOMMENTARE

  1. Halloooo, alles geht klar! Die Pandemie ist vorbei!
    Präsenzunterricht und Präsenzpflicht gilt wieder in diesem unserem schönen Land!
    Lüften ist bei den Gewittern unmöglich, aber auch unnötig, denn die Pandemie ist vorbei!
    Stay safe!

  2. Die Impfgegner von BildungAberSicher haben auf Twitter leider einen negativen Beitrag zum Schutz der Kinder geleistet.

    Sie haben sich geweigert, die Priorisierung der Impfung von Lehrkräften als eines ihrer Ziele mit aufzunehmen.

    Wer die Priorisierung vorschlug, wurde Anfang des Jahres gesperrt.

    News4teachers.de hat im Gegensatz dazu viel bewegt und tut es noch immer.
    Dafür bin ich wirklich dankbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here