Start Schlagworte Schülerfirmen

SCHLAGWORTE: Schülerfirmen

Keine Unterstützung mehr – Zahl der Schülerfirmen sinkt rapide

ROSTOCK. Schülerfirmen gelten als innovativer Ansatz, Schüler mit der Wirtschaft vertraut zu machen. Mecklenburg-Vorpommern war in diesem Punkt bundesweit vorbildlich. Doch die Unterstützung des...
Seit vielen Jahren hält die OECD Deutschland vor, vergleichsweise wenig in Bildung zu investieren. Dabei bleibt allerdings der über die duale Ausbildung erbrachte Anteil der Wirtschaft meist außer Acht. Foto: wfabry / flickr (CC BY 2.0)

Stiftung weist Gewerkschaftskritik an “einseitigen” Schülerfirmen zurück

ERFURT. Lernen Jugendliche in Schülerfirmen nur etwas über Marketing und Kundenbindung oder auch etwas über Arbeitnehmerrechte und Betriebsverfassung? Darüber streiten DGB und die Deutsche...

Die Linke setzt sich für Vermittlung von “unternehmerischem Denken” in der...

SCHWERIN. Kleine Unternehmen an den Schulen sollen Schülern Eigenverantwortung und unternehmerisches Denken ermöglichen. Wo es sie gibt, sind sie beliebt. In Mecklenburg-Vorpommern droht ihnen...
Unternehmen und Verbände fördern auf vielfältige Weise die mehr oder minder reale wirtschaftliche Tätigkeit von Schülern. (Foto der Preisträger beim Deutschen Gründerpreis für Schüler 2014). Bild: Pressefoto Deutscher Gründerpreis für Schüler.

Vom Pausenbrotschmierer zum Millionär? Schülerfirmen als pädagogisches Projekt

MAGDEBURG. Landauf landab fördern die Schulpolitiker Schülerfirmen. Soweit, dass sich bereits kritische Stimmen melden, die ein Übergewicht bei der Förderung wirtschaftlicher Kompetenzen gegenüber anderen...

Oft gelesen