Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Bildungsetat

Schlagwörter Archiv: Bildungsetat

Feed Abonnement

GEW zum Bundeshaushalt 2015: „Deutschland bleibt weit unter seinen Möglichkeiten“

Investitionen in das Bildungssystem rechnen sich für die öffentlichen Haushalte. Foto: Charles Hirlimann / Wikimedia Commons

FRANKFURT AM MAIN/BERLIN. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ist vom Bundeshaushalt 2015 enttäuscht: „Der Bildungsetat gibt keinen Anlass zum Jubeln. Das vermeintliche Rekordniveau verdeckt, dass der Bund bildungspolitisch nichts mehr gestaltet“, sagt Gewerkschaftsvorsitzende Marlis Tepe. Mit der Aufstockung des Hochschulpaktes werde lediglich der Zuwachs der Studierendenzahlen nachvollzogen. „Dadurch, dass der Bund das Bafög jetzt allein finanziert, fließt kein Cent zusätzlich ins ... Mehr lesen »

Bildungspolitik: Weiter deutliche Kritik am Kurs Tillichs

DRESDEN. CDU-Abweichler Roland Wöller und die Opposition im sächsischen Landtag befürchten auch künftig einen Lehrermangel in Sachsen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hatte zuvor in der Haushaltsdebatte des sächsischen Landtags noch einmal für die konsequente Fortsetzung seines Sparkurses geworben. Zugleich verwies er im Landtag auf den Schwerpunkt Bildung. Noch nie sei in Sachsen so viel Geld für Bildung und Forschung eingeplant ... Mehr lesen »