Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Ernst Moritz Arndt

Schlagwörter Archiv: Ernst Moritz Arndt

Feed Abonnement

Darf ein Antisemit Namenspatron einer Uni sein? Greifswald streitet über umstrittenen Ernst Moritz Arndt

Das barocke Hauptgebäude der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Die Universität wurde im Jahr 1456 gegründet und gehört damit zu den ältesten Universitäten Mitteleuropas. Foto: Markus Studtmann / Wikimedia Commons

Vorlesen GREIFSWALD. Das Bürger-Forum über den umstrittenen Namenspatron der Uni Greifswald, Ernst Moritz Arndt, sollte Gräben zuschütten. Das ist misslungen. Die Senatsvorsitzende entzog dem ehemaligen Rektor das Wort. Er hatte einen studentischen Senator als Betrüger bezeichnet. In einer von der Universität Greifswald initiierten Debatte über ihren umstrittenen Namenspatron Ernst Moritz Arndt (1769-1860) haben sich Befürworter und Gegner am Freitag einen ... Mehr lesen »

Ministerium beruft sich auf Formfehler – und verbietet Uni Greifswald, umstrittenen Namenspatron Ernst Moritz Arndt zu entsorgen

Zwiespältiger Namenspatron: Ernst Moritz Arndt. Illustration: Wikimedia Commons

Vorlesen GREIFSWALD. Die Universität Greifswald wird jetzt doch weiter den Namen «Ernst Moritz Arndt» tragen. Die Beschlussfassung an der Hochschule verlief nach Einschätzung des Bildungsministeriums nicht rechtskonform. Seit Januar ziehen sich tiefe Gräben durch die Greifswalder Bevölkerung: Nachdem der erweiterte Senat der Universität beschlossen hatte, den Namen «Ernst Moritz Arndt» abzulegen, spaltete sich die Hansestadt in Arndt-Befürworter und Arndt-Gegner. Nun ... Mehr lesen »

Pro und Contra „Ernst-Moritz-Arndt-Universität“ – gestern Menschenkette, heute Demonstration im Greifswalder Namensstreit

Das barocke Hauptgebäude der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Die Universität wurde im Jahr 1456 gegründet und gehört damit zu den ältesten Universitäten Mitteleuropas. Foto: Markus Studtmann / Wikimedia Commons

Vorlesen GREIFSWALD. Eine 600 Demonstranten umfassende Menschenkette umschloss am Samstag die Universität und das Rathaus im vorpommernschen Greifswald. Sie protestierten damit gegen den Beschluss des Uni-Senats, den Namen des umstrittenen Publizisten Ernst-Moritz Arndt abzulegen. Heute sind weitere Demonstrationen angekündigt. Mit einer Menschenkette in der Innenstadt von Greifswald haben am Samstag nach Polizeiangaben rund 600 Menschen für den Erhalt des Namens ... Mehr lesen »

Wie sich die AfD lächerlich macht beim Versuch, die Wissenschaft zu gängeln – sie nennt den menschengemachten Klimawandel „geballten Unfug“

Von der Freiheit der Wissenschaft hält die AfD wenig. (Foto: Friedrich Petersdorff/Wikipedia CC BY 2.0)

Vorlesen SCHWERIN. Die AfD macht in diesen Tagen deutlich, was sie von der Freiheit der Wissenschaft hält: nichts. Die Politik, so meint die Partei offenbar, hat über Form und Inhalt von Forschung zu entscheiden – und über deren Ergebnisse gleich mit. Augenfällig wird das in diesen Tagen an zwei Streitpunkten in Mecklenburg-Vorpommern. Dass sich die seit 1933 nach dem Nationalisten ... Mehr lesen »

Schmuddeliger Patron: Uni Greifswald legt Namen «Ernst Moritz Arndt» ab

Zwiespältiger Namenspatron: Ernst Moritz Arndt. Illustration: Wikimedia Commons

Vorlesen GREIFSWALD. Die Universität Greifswald trägt künftig nicht mehr den Namen «Ernst Moritz Arndt». Der Senat entschied am Mittwoch mit Zweidrittelmehrheit den Namen des umstrittenen Publizisten und Hochschulprofessors Arndt (1769-1860) abzulegen. Die Hochschule wird künftig nur noch Universität Greifswald heißen. Mit der Streichung des Namens kehrt die 1456 gegründete Hochschule wieder zu ihrer ursprünglichen Bezeichnung zurück. Den Antrag auf Streichung ... Mehr lesen »