Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Humboldt-Uni

Schlagwörter Archiv: Humboldt-Uni

Feed Abonnement

Im Interview: Neue Humboldt-Uni-Präsidentin Kunst will für bessere Betreuung der Studenten sorgen

Durchaus erfahren im Universitätsmanagement: Brandenburgs Ex-Wissenschaftsministerin Sabine Kunst (SPD). Foto: Axel Hindemith / Wikimedia Commons / Creative Commons by-sa-3.0 de

Vorlesen BERLIN. Die neue Präsidentin der Humboldt-Universität Berlin, Sabine Kunst, will sich für die Belange der rund 33.000 Studenten einsetzen. Ihre Betreuung soll besser werden. Das scheint nötig: An der Uni sind einige Professoren für bis zu 115 Studenten zuständig. Über ihre Pläne sprach Kunst jetzt im Interview mit unserer Redaktion. Redaktion: Welche Themen wollen Sie angehen? Kunst: Diese Frage ... Mehr lesen »

„Bin nicht der richtige“: Lohse zieht Kandidatur für Präsidentschaft der Humboldt-Uni zurück

Internationale Studentenschaft: Fassade der Berliner Humboldt-Universität. Foto: Rolf Handke / pixelio.de

Vorlesen BERLIN. Der Würzburger Mediziner Martin Lohse will nun doch nicht neuer Präsident der Berliner Humboldt-Universität (HU) werden. «Der vom Kuratorium zur Wahl aufgestellte Kandidat Martin Lohse hat seine Kandidatur zurückgezogen», teilte die HU am Montag auf Anfrage mit und bestätigte einen rbb-Bericht. Die Findungskommission werde nun die Suche nach einem Kandidaten fortsetzen. Das Konzil der Universität wollte den Präsidenten ... Mehr lesen »

FDP-Umfrage: Großteil der Eltern an Inklusionsschulen sieht Probleme in der Praxis

Vorlesen DÜSSELDORF. Das Projekt Inklusion an Schulen bekommt Zustimmung von Elternseite – grundsätzlich jedenfalls. Bei der Umsetzung jedoch, das sehen die Eltern auch, hapert es. Ein Großteil der Elternvertreter klagt über «erhebliche Probleme» in der Praxis, dies hat eine Umfrage in Nordrhein-Westfalen ergeben. Lehrerverbände fühlen sich bestätigt. Die Elternvertreter an den Schulen mit Inklusion in Nordrhein-Westfalen sehen laut einer Umfrage ... Mehr lesen »

Humboldt-Uni will ein Denkmal für die Physikerin Lise Meitner

Vorlesen BERLIN. Die Berliner Humboldt-Universität (HU) will der Physikern Lise Meitner (1878 bis 1968) ein Denkmal in ihrem Ehrenhof Unter den Linden setzen. Die Hochschule wolle damit eine der bedeutendsten Naturwissenschaftlerinnen des 20. Jahrhunderts ehren, sagte HU-Präsident Jan-Hendrik Olbertz. Gleichzeitig solle ein Erinnerungsort für jüdische Wissenschaftler entstehen, die Opfer antisemitischer Verfolgung und Vertreibung wurden. Die Ausschreibung für eine Gestaltung des ... Mehr lesen »