Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Kantine

Schlagwörter Archiv: Kantine

Feed Abonnement

Aktion für mehr Wildfleisch an Schulen gestartet

Bei den Schülern des Gymnasiums Carolinum soll Wild auf den Teller kommen. Foto: kteague /Wikimedia Commons (CC-BY-2.0)

NEUSTRELITZ. Wildprodukte seien eine leckere und gesunde Alternative, um gut durch den Schulalltag zu kommen, betonte Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus. Die Landesforstanstalt soll künftig Wildfleisch an ein Gymnasium liefern. Mecklenburg-Vorpommerns Schüler sollen künftig mehr Wildfleisch auf dem Teller finden. Als Pilotprojekt startete Landesagrarminister Till Backhaus (SPD) am Freitag am Gymnasium Carolinum in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) die Aktion «Wildes Kochen». ... Mehr lesen »

Hamburger CDU beklagt „Katastrophale Zustände“ bei der Ganztagsbetreuung

Wer weiß eigentlich, wie oft Kantinen und Mensen kontrolliert werden? Foto: Landkreis Hildesheim / Flickr (CC BY-SA 2.0)

HAMBURG. Seit Anfang des Schuljahres sind fast alle Hamburger Grundschulen Ganztagsschulen. Vielen Schulen fehlten jedoch die räumlichen und persponellen Voraussetzungen für eine qualifizierte Betreuung, bemängelt die CDU-Bürgerschaftsopposition. Die Hamburger CDU hat «chaotische Zustände» bei der Ganztagsbetreuung beklagt. Seit Beginn des Schuljahres sind 200 der 203 Hamburger Grundschulen Ganztagsschulen. Doch an vielen Einrichtungen herrschten «teilweise katastrophale Zustände» bei der Nachmittagsbetreuung, erklärte ... Mehr lesen »

Der Großteil der Eltern ist bereit, mehr für Schulessen zu zahlen

BERLIN. Die „Berliner Zeitung“ hat in einer Umfrage herausgefunden: 63 Prozent der Eltern sind demnach für eine Preiserhöhung des Grundschulessens. 48 Prozent der befragten Eltern meinten, der Senat solle die zusätzlichen Kosten tragen. 43 Prozent sind dafür, dass die Mehrkosten hauptsächlich von den Eltern bezahlt werden. Nach der von Erdbeeren aus China ausgelösten Brechdurchfall-Epidemie in ostdeutschen Kindergärten und Schulen war eine Debatte ... Mehr lesen »

Schulessenlieferant Sodexo sucht Ursache der Brechdurchfall-Erkrankungen

BERLIN. Nachdem Schulessenlieferant Sodexo am Freitag noch alle Verantwortung an der Brechdurchfallwelle von sich gewiesen hat, räumt das Unternehmen nun doch ein, dass nur Kinder betroffen seien, die von Ihnen geliefertes Essen gegessen hätten. Nach der Magen-Darm-Erkrankungswelle bei Kindern wird in den meisten Küchen des Caterers Sodexo am Montag wieder Kantinen-Essen produziert. Nur in Berlin bleiben auf Wunsch des Senats ... Mehr lesen »

Brechdurchfall-Welle ebbt ab – Schulen öffnen wieder

BERLIN. Nach der Epidemie mit tausenden erkrankten Kindern und Jugendlichen gibt es eine erste Entwarnung von den Behörden. Die Ursache für die Brechdurchfall-Welle ist dabei weiterhin unklar. 19 Schulen, die vorübergehend geschlossen waren, öffnen wieder. Betroffen waren 342 Schulen und Kindergärten. Das Robert-Koch-Institut (RKI) berichtete, der Höhepunkt der gemeldeten Fälle sei bereits am vergangenen Mittwoch und Donnerstag erreicht worden. Nach Mahlzeiten in ... Mehr lesen »

Nur 15 Prozent der Schüler essen in Schulkantinen

HAMBURG. Nur 15 Prozent der Schüler in Deutschland essen regelmäßig in Schulkantinen – obwohl deren Ausbau in den letzten Jahren gezielt gefördert worden ist. Das berichtet das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Dem Bericht zufolge beklagt das Deutsche Netzwerk Schulverpflegung in einem Brief an die Kultusministerkonferenz, dass nur in den Mensen von gebundenen Ganztagsschulen «respektable Umsatzgrößen» erreicht würden. An Schulen mit sporadischem Nachmittagsunterricht ... Mehr lesen »