Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Neukölln

Schlagwörter Archiv: Neukölln

Feed Abonnement

Neukölln schlägt Alarm: Fast jeder zweite Grundschüler kann nicht schwimmen

Viele Eltern in Neukölln führen ihre Kinder nicht ans Schwimmen heran. Foto: Ctd 2005 / flickr (CC BY 2.0)

BERLIN. Neukölln ist als Berlins Problembezirk bekannt. Ein besonderes Problem will nun das Bezirksamt angehen: Rund 40 Prozent der Grundschüler können nach der 3. Klasse noch nicht schwimmen. Der Grund: Wegen fehlender Erfahrung haben viele Zweitklässler Angst vor dem Wasser. Ein Wassergewöhnungsprogramm soll jetzt die katastophrale Nichtschwimmerquote verbessern. Am Ende der 3. Klasse sind die meisten Kinder neun Jahre alt, ... Mehr lesen »

2000 Schüler ohne Deutschkenntnisse – Berliner Schulen reagieren auf Romazuwanderer

BERLIN. Immer mehr Roma kommen nach Deutschland, um ein besseres Leben zu finden. Sprachmittlerinnen sollen in Berliner Schulen jetzt für eine bessere Integration sorgen. Galin (6) mustert kritisch das Angebot auf dem Spielbrett. «Ich nehme den Tiger. Mein Tiger ist so cool», sagt er und lacht voller Stolz. Der kleine Bulgare schiebt die Bildkarte mit dem Tiger auf das Brett. ... Mehr lesen »

Elf Neuköllner Schulen haben wieder Wachschützer

BERLIN. Nachdem der Wachschutz an elf Schulen in Neukölln aus Geldmangel eingestellt worden war, patroullieren jetzt wieder Sicherheitskräfte auf den Geländen. Wachschützer sorgen in Berlin-Neukölln seit Montag wieder für die Sicherheit von Schülern. An elf Schulen in dem Problembezirk ist seit dem Ende der Herbstferien Personal positioniert, um Straftaten zu verhindern. Dies teilte die Bildungsstadträtin Neuköllns, Franziska Giffey (SPD), am ... Mehr lesen »

Wieder Sicherheitsleute an Neuköllner Schulen

BERLIN. Die Neuköllner Schulen bekommen wieder Wachschützer. Nach den Herbstferien sollen die Sicherheitsleute wieder an elf Schulen in Berlin-Neukölln patroullieren. Das teilte das Bezirksamt am Mittwoch mit.  Der Wachschutz sei Teil der politischen Schwerpunktsetzung, hieß es. Bis Ende 2013 stehen dafür insgesamt eine Million Euro bereit. Nach einer europaweiten Ausschreibung habe die Sicherheitsfirma RSD (NRW) den Zuschlag bekommen. Seit 2007 ... Mehr lesen »

Zuzug von Roma-Familien fordert Schulen heraus

BERLIN. Die Suche nach einem besseren Leben treibt Roma-Familien nach Deutschland. Berliner Politiker beobachten eine «neue Zuzugswelle». Die Schulen im Bezirk Neukölln stellt sie vor große Herausforderungen. Noch vor einem Jahr spielten in dem Hinterhof in Berlin-Neukölln Kinder zwischen Ratten und Müllbergen. «Das hat mich schockiert», sagt Benjamin Marx. Hunderte Roma hatte es auf der Suche nach einem besseren Leben ... Mehr lesen »

Albert-Schweitzer-Schule in Neukölln bekommt erneut Wachschutz

BERLIN. Nur einen Tag nach dem Abzug des jährlich 700.000 Euro teuren Wachschutzes an 16 Schulen im Berliner Stadtteil Neukölln hat es am Albert-Schweitzer-Gymnasium einen drastischen Zwischenfall gegeben. Ab Montag wird die Schule nun wieder bewacht – von Ein-Euro-Jobbern. Das berichtet die „Berliner Morgenpost“. Nachdem ein privater Wachdienst an 16 Neuköllner Schulen trotz heftiger Kritik von Schule, Eltern und Lehrern ... Mehr lesen »