Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Sexting

Schlagwörter Archiv: Sexting

Feed Abonnement

Missbrauchsverdacht gegen Lehrer: Polizei beschlagnahmt Festplatte

PFORZHEIM. Ein 37-jähriger Lehrer soll sich auf Internetplattformen als Mädchen ausgegeben und auf diese Weise Nacktbilder von 12- bis 18-jährigen Jungen erbeutet haben. Ein Pforzheimer Lehrer ist wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern angeklagt. Der 37-Jährige soll sich auf Facebook und anderen Plattformen im Netz als Mädchen ausgegeben und etwa 40 Jungen aufgefordert haben, Nacktbilder und Videos von ... Mehr lesen »

Schulen weitgehend hilflos vor Nacktfoto-Trend

Die Grenzen zwischen Sexting und Cybermobbing sind fließend. Foto: ©Pro Juventute / flickr (CC BY 2.0)

WILLICH. Die aufsehenerregenden „Sexting“-Fälle häufen sich. Doch noch immer haben viele Erwachsene noch nie vom Trend der Weitergabe von Schüler-Nackfotos über das Handy gehört. Die Mehrheit der Lehrer sei absolut szenefremd betonen Experten. Nach Meinung des Kriminologen Christian Pfeiffer kommen Schulen aber nicht umhin, sich auf etwas Neues einzustellen. Schnappschüsse wechseln blitzschnell den Besitzer, sind mit zwei Klicks im Internet ... Mehr lesen »

Weitergabe von Nacktfotos – fieser Cybermobbing-Trend unter Jugendlichen

Kinder und Jugendliche nutzen das Internet meist unkontrolliert. Foto: Spencer E. Holtaway / Flickr (CC BY-ND 2.0)

KIEL. Es ist schneller geschehen, als manch Erwachsener ahnt: Ein selbst gemachtes Nacktfoto, weitergegeben per Handy und auf einmal sichtbar für alle. Wie häufig so etwas ist, ist unklar. Experten sagen: Was bekannt wird, ist nur die Spitze des Eisbergs. Ein Nacktfoto für den Freund – was früher in der Regel in den eigenen vier Wänden blieb, kann heute zu ... Mehr lesen »

Sexting-Trend – Kultusministerium fordert: Eltern und Schulen müssen handeln

Handy in der Schülertasche - lässt sich das verbieten?

WIESBADEN. Zuerst ist es „nur“ ein intimes Foto, das Schülerinnen und Schüler einander über Handys und Internet senden. Doch das sogenannte Sexting kann für junge Menschen schnell zum Trauma geraten. Nun will Hessens Kultusministerium den Jugendmedienschutz verbessern. In Hessen werden immer mehr Fälle von sogenanntem Sexting bekannt. Der Landeselternbeirat schätzt, dass die Zahl der Betroffenen im dreistelligen Bereich liegt. Das ... Mehr lesen »

Schulleiter warnen vor Schülerhandys „voll von Nacktfotos“

Smartphone

BERLIN/CLOPPENBURG. Beim „Sexting“ verbreiten Schüler pornografische Bilder von sich und anderen, die nur scheinbar kurzlebig sind. Mit einem gemeinsamen Brief wollen fünf Schulleiter aus dem südniedersächsischen Cloppenburg jetzt Eltern für das wachsende Problem sensibilisieren. Das «Sexting»-Problem ist den Schulleitern so wichtig, dass sie keine Zeit verlieren. «Wir … stehen vor einem Problem», schreiben die fünf Pädagogen aus dem niedersächsischen Cloppenburg ... Mehr lesen »