Immer mehr Menschen machen ein Fernstudium

0

HAMBURG. Im Jahr 2011 waren 133.000 Personen in einem Fernstudiengang immatrikuliert – so viele wie noch nie. Das hat der Fachverband Forum DistancE-Learning in Hamburg ermittelt.

Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Zuwachs von zwölf Prozent. Im Fünfjahresvergleich ist die Zahl der Fernstudenten sogar um 77 Prozent gestiegen: 2007 waren nur 74 938 Menschen in einem Fernstudiengang eingeschrieben. Die Mehrheit (115 000) studiert an einer Fernhochschule. Nur eine Minderheit (18 000) ist an einer Präsenzhochschule mit Fernstudienangeboten immatrikuliert. dpa
(23.10.2012)

Anzeige


Zum Bericht: “Studium 2012: Einschreibungs-Chaos wie vor 40 Jahren”

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here