Start Schlagworte . Studium

SCHLAGWORTE: . Studium

Zahl der Studienanfänger in NRW stark gestiegen

DÜSSELDORF. Die Zahl der Studienanfänger in Nordrhein-Westfalen ist innerhalb von zehn Jahren um zwei Drittel gestiegen. Im Studienjahr 2016 schrieben sich 124.481 junge Menschen erstmals...

Bessere Studienbedingungen: Immer mehr Abschlüsse in Regelstudienzeit

GÜTERSLOH. Studenten in Deutschland schaffen ihr Studium immer öfter in der Regelstudienzeit. Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) erklärt, dass besonders an Universitäten die Anzahl...
"Wir haben eine zu hohe Abbrecherquote": Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow. Foto: DiG / TRIALON / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Ramelow: Bildung und Betreuung sollten beitragsfrei sein

ERFURT. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich für kostenfreie Bildung und Kinderbetreuung in Deutschland ausgesprochen. Es sei unverständlich, dass die Studiengebühren abgeschafft seien, die...

Nach dem Studium ist Geld wichtiger als eine schnelle Beförderung

DÜSSELDORF. Bei ihrem ersten Arbeitgeber nach dem Studium ist Studierenden ein attraktives Einstiegsgehalt besonders wichtig. In einer Umfrage der Jobbörse Stepstone nannten rund 74...

Mehr Studienplätze für Grundschullehrer in NRW – Bewerbungsfrist bis 18. Juli

DÜSSELDORF. Für angehende Grundschullehrer gibt es künftig in Nordrhein-Westfalen mehr Studienplätze. Die Zahl der Bachelor-Studienplätze für das Grundschullehramt werde zum kommenden Wintersemester um rund 340...

Philologenverband will Ende der Warteliste fürs Medizinstudium

BERLIN. Der Deutsche Philologenverband hat sich für eine Neuordnung des Auswahlverfahrens für Medizinstudienplätze ausgesprochen, um die jahrelangen Wartezeiten zu beenden. «Die Warteliste sollte abgeschafft werden....

Studieren unter 18 – welchen Herausforderungen sich minderjährige Studenten stellen müssen

Ihren 18. Geburtstag wird Catharina Gündel nie vergessen. Allerdings erinnert sie sich nicht an eine wilde Party oder Berge von Glückwünschen. Eingeprägt hat sich ihr vor allem der Ort, an dem sie volljährig wurde: im Präpariersaal der Universität Köln.

Werkstatt statt Hörsaal – Unternehmen buhlen um Studienabbrecher

BERLIN/WIESBADEN/DÜSSELDORF. Immer mehr Schulabgänger zieht es an die Uni, in die Lehre gehen immer weniger. Das bedrohe die wirtschaftliche Entwicklung, warnen Unternehmen - und...

Immer mehr Studierende ohne Abi – wird die Universität zur Volkshochschule?

BERLIN. Kein Abi - und trotzdem studieren? Das geht! Immer mehr Menschen in Deutschland qualifizieren sich über ihre Berufspraxis für ein Studium. Doch nicht...

Kontroverse: Sind berufliche und akademische Ausbildung gleichwertig?

WIESBADEN. In der hessischen Landespolitik herrscht Einigkeit darüber, dass Ausbildung und Studium nicht gegeneinander ausgespielt werden dürfen. Für die Opposition sind die Maßnahmen von...
Wie viel Zeit bleibt Kindern und Jugendlichen in Deutschland für Freunde, Familie und Hobbys? Foto: Willi Heidelbach/ Flickr (CC BY 2.0)

Lernmaterial im Netz kann Studierenden Zeitplanung verderben

OSNABRÜCK. «Lernen kann ich immer noch - die Vorlesung steht ja im Netz.» Wenn Studierende Lernmaterialien einfach im Internet herunterladen können, bekommen sie oft...
erlin droht eine Niederlage - denn die Vorschriften sind eindeutig. Foto: Carlo Schrodt / pixelio

Studierende dürfen ihre schlechte Note anzweifeln

ROSTOCK/HAMBURG. Studierende müssen vermeintlich ungerecht erhaltene Noten nicht einfach so hinnehmen. Stattdessen sollten sie zunächst ihren Dozenten darauf ansprechen, erklärt Christian Klager, Vertrauensdozent an...
Droht in Niedersachsen eine juristische Hängepartie um die Kosten der Inklusion? Foto: I. Rasche / pixelio.de

Elitär, angestaubt, uneffektiv – Mängelgutachten zum Jurastudium

DÜSSELDORF. Ein Jurastudium ist hartes Brot. Vor allem Kinder aus bildungsfernen Familien haben es schwer, sich durchzubeißen. Ein Gutachten im Auftrag der Bundesländer stellt...
Bei der Förderung von Studierenden aus bildungsfernen Familien ist noch Luft nach oben. Foto: this.is.seba / flickr (CC BY-SA 2.0)

Spezialist oder Generalist? Die Qual der Wahl beim Master

BERLIN. Nach dem Bachelor-Abschluss steht für viele Studierende eine schwierige Entscheidung an: Welcher Master soll es sein? Die Auswahl an Studiengängen ist groß, das...
Die Hörsäle bleiben voll. Foto: Neo_II / flickr (CC BY 2.0)

Kein Ende beim “Akademisierungswahn” in Sicht: Bis 2050 hält der Ansturm...

BERLIN. Manche sprechen von einem "Akademisierungswahn", auch wenn die Gründe durchaus nachvollziehbar erscheinen: Immer mehr junge Menschen drängen an die Universitäten. Ein Ende des...

Oft gelesen