Niederlande: Schulen in Leiden nach Anschlagsdrohung geschlossen

0

LEIDEN. Nach einer Anschlagsdrohung im Internet sind alle Mittelschulen der niederländischen Universitätsstadt Leiden vorsichtshalber heute geschlossen worden – mittlerweile wurde ein Verdächtiger festgenommen.

Es handle sich um einen früheren Schüler der Britischen Schule in Voorschoten bei Leiden, teilte die betroffene Lehranstalt mit. Der Schüler sei vor anderthalb Jahren wegen Fehlverhaltens von der Schule geflogen.
“Ich werde meinen Niederländisch-Lehrer und so viele Schüler töten wie ich kann”, hieß es in der Drohung. News4teachers

Anzeige


(22.4.2013)

Zum Bericht: “Im Jahr gibt es 400 Amokdrohungen an deutschen Schulen”

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here