Start 2015 Mai

Monatliche Archive: Mai 2015

Kinder und Jugendliche nutzen das Internet meist unkontrolliert. Foto: Spencer E. Holtaway / Flickr (CC BY-ND 2.0)

“Stress pur”: Lehrerverband kreidet Medienverwahrlosung von Schülern an

STUTTGART. Permanenter Medienkonsum - vom ständig eingeschalteten Smartphone über den exzessiv genutzten Computer, Tablets, DVDs und TV-Apparate bis hin zu den allerneuesten Spielekonsolen -...

Kolumne: Frau Weh versucht, den Förderschüler einzubinden

Ich würde gerne schreiben, dass alles klappt. Schreiben, dass alles kein Problem ist und Ramon in mir die verständnisvolle Lehrerpersönlichkeit gefunden hat, die er offensichtlich...
Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe - hier ein Foto von 1989 mit dem späteren Bundespräsidenten Roman Herzog (4. v. l.) - muss nun über die Beamtenbesoldung in Niedersachsen entscheiden. Foto: Bundesarchiv / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Urteil zur Altersgrenze für Lehrer: Offensichtliche Ungerechtigkeit beseitigen

BIELEFELD. Sie sind schlechter bezahlt und haben weniger Jobsicherheit als ihre verbeamteten Kollegen. Angestellte Lehrer sind der billigere Notnagel in deutschen Klassenzimmern, der das...

Stellt mehr Lehrer ein – sie sind da

Ein Kommentar von Nina Braun Ist das nicht paradox? In den Schulen stehen Riesenaufgaben an – individuelle Förderung, Inklusion, Ganztagsausbau – und viele motivierte Junglehrer...

Expertin: Kita-Kinder sind fitter

BAIERBRUNN. Kinder, die früh in eine Kita kommen, profitieren davon. "Sie haben eine bessere Sprachkompetenz, Körperkoordination, Hand-Auge-Koordination, weniger Probleme beim Zählen und sind seltener...
Finden Junglehrer in 15 Jahren noch eine Stelle an einer Schule? Offenbar fraglich. Foto: Bettenburg / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0 DE)

Junglehrer – Im Osten gute Aussichten, im Westen unter Druck

DÜSSELDORF. Im Süden und Westen ist der Wettbewerb groß, im Osten werden sie umworben: Junglehrer haben in ganz Deutschland sehr unterschiedliche Einstellungschancen. Berlin ruft die...
Auf neun Länder verteilen sich die Sieger beim Jubiläumswettbewerb von Jugend forscht. (Foto: Stiftung Jugend forscht e. V.)

Von versteinerten Flusspferden, Eseln und Sudoku-Rätseln – Jugend forscht-Bundessieger gekürt

LUDWIGSHAFEN. Mit der Preisverleihung in Ludwigshafen ist die 50. Ausgabe des Bundeswettbewerbs „Jugend forscht“ zu Ende gegangen. Mit ihrem Förderkonzept sicherte sich die Hermann...
Viele Jugendliche informieren sich lieber von zu Hase aus im Internet über mögliche Studienangebote. Foto: U.S. Army photo by Edward N. Johnson / flickr (CC BY 2.0)

Unis informieren potenzielle Studienanfänger zunehmend online

HANNOVER/BREMEN. Unis und Hochschulen bieten Studieninteressierten im Internet umfassende Informationen an. Dabei reagieren sie auch auf das geänderte Nutzerverhalten. An vielen Hochschulen ist eine Bewerbung...

Brandenburg gibt mehr Geld für Kitas und Jugendhilfe aus

POTSDAM. Das Land Brandenburg hat seine Ausgaben für die Kinder- und Jugendhilfe in den vergangenen Jahren deutlich gesteigert. Die CDU, obwohl 2009 zuletzt an...

Elfjähriger stürzt von Turnhallendach drei Meter in die Tiefe

HOMBURG. Ein elf Jahre alter Junge ist im saarländischen Homburg durch den Lichtschacht einer Turnhalle knapp drei tief gestürzt und hat sich dabei verletzt. Er...
Neue Perspektive: die Ruhr-Universität Bochum. Foto: M / Wikimedia Commons

Eine Uni-Gründung als Politikum – Ruhr-Universität feiert Jubiläum

BOCHUM. Die Ruhr-Universität Bochum feiert ihren 50. Geburtstag. Die erste Hochschulgründung in Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg bildete den Auftakt zur Schaffung einer dichten...
Flüchtlinge

Flüchtlinge beantworten Schülerfragen und Vorurteile verblassen

ALTUSRIED. Die Zahl der Flüchtlinge steigt und viele werden auch in kleineren Gemeinden untergebracht. Viele Schulen fühlen sich überfordert. Doch im Alltag kommen Schüler...

Fächerübergreifende Standards zur Diagnostik und Förderung bei Lese- und/oder Rechtschreibstörungen

BERLIN. Die Lese- und/oder Rechtschreibstörung ist nach Angaben des Universitätsklinikums München mit einer Häufigkeit von ungefähr fünf Prozent „eine der zahlreichsten Entwicklungsstörungen, die oft...
Die Arbeitsbedingungen des wissenschaftlichen Nachwuchse bedürfen dringend einer Verbesserung. Foto: ChemieBW 2015 / flickr (CC BY 2.0)

Wissenschaftsprekariat – Sachsen will universitären „Mittelbau“ mit Millionen unterstützen

DRESDEN. 92 Prozent der wissenschaftlichen Mitarbeitern an sächsischen Hochschulen haben nur befristete Verträge, viele mit einer Laufzeit von unter sechs Monaten. Wissenschaftsministerin Eva-Maria-Stange will...
„Ich will da rein“ in moderner Form oder ein gangbarer Weg, um den hessischen Bildungsgipfel doch noch zum Erfolg zu führen? Foto: Christos Vittoratos / Wikimedia Commons (CC-BY-SA 4.0)

Bildungsgipfel: Hessen-SPD drängt ins Kultusministerium

WIESBADEN. Mühsam ringen die hessischen Bildungspolitiker um eine Verständigung in der Schulpolitik für die nächsten zehn Jahre. Die oppositionelle SPD will einer Einigung nur...

Oft gelesen

Netzwerk

7,610FansGefällt mir
91NachfolgerFolgen
2,043NachfolgerFolgen