Umfrage: Mehrheit der Bürger für normalen Schul- und Kitabetrieb nach den Ferien

0

MAINZ. Die Mehrheit der Bundesbürger ist einer repräsentativen Umfrage zufolge für die vollständige Öffnung von Schulen und Kitas nach den Sommerferien. 58 Prozent der Befragten sprachen sich in der Befragung des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap für eine komplette Öffnung der Schulen und Kitas in Deutschland nach den Sommerferien aus, wie der SWR als Auftraggeber der Umfrage am Mittwoch in Mainz mitteilte.

Die Mehrheit der Deutschen glaubt offenbar nicht, dass das Coronavirus nochmal gefährlich werden könnte. Illustration: Shutterstock

Rund ein Drittel der Befragten (34 Prozent) sagten dagegen, der Kita- und Schulbetrieb sollte weiterhin nur teilweise erfolgen. Drei Prozent der Teilnehmer bevorzugten eine Schließung der Schulen und Kindertageseinrichtungen. In den ostdeutschen Bundesländern war der Wunsch nach uneingeschränkter Öffnung der Schulen und Kitas besonders ausgeprägt. Mehr als zwei Drittel (68 Prozent) plädierten dafür. In den westdeutschen Bundesländern war die Zustimmung deutlich geringer. (56 Prozent). Infratest dimap hat mehr als 1000 Menschen befragt. dpa

Der Beitrag wird auch auf der Facebook-Seite von News4teachers diskutiert.

Philologen-Chefin fordert Kultusminister auf: Machen Sie die Schulen Corona-sicher!

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here