Start Schlagworte Bildungsföderalismus

SCHLAGWORTE: Bildungsföderalismus

FDP-Chef Christian Lindner: Der deutsche Bildungföderalismus ist nicht die Lösung –...

BERLIN. Bisher hat der Bund in der Schulpolitik nichts zu suchen und darf dort auch nur sehr eingeschränkt mit Geld helfen. SPD, Linke und...

Beckmann: Zehn Jahre Kooperationsverbot? Kein Grund zum Feiern

BERLIN. „Das ist kein Tag zum Feiern. Es ist ein Tag für das Gedenken an verpasste Chancen“, sagt Udo Beckmann, VBE-Bundesvorsitzender, anlässlich des zehnjährigen...

Der Föderalismus in der Schulpolitik soll gut funktionieren? Eine Lachnummer, Frau...

Ein Kommentar von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka war – wetten? – noch nie in der Verlegenheit, als Mutter eines Schulkinds von einem Bundesland...

Steinbrück kündigt Initiative an, das Kooperationsverbot zu streichen

BERLIN. Wie die Zeitung "Der Tagesspiegel" berichtet, will Peer Steinbrück, dass das Kooperationsverbot von Bund und Ländern fällt. Nach Meinung des SPD-Kanzlerkandidaten soll der...

Scholz hält viel vom Föderalismus in der Bildung

HAMBURG. Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD)...

Althusmann zur Inklusion: Förderschulen nicht abschaffen

HANNOVER (Mit Kommentar). Der niedersächsische Kultusminister Bernd Althusmann (CDU) hat zur Eröffnung der Bildungsmesse „didacta“ in Hannover Forderungen, die Förderschulen abzuschaffen, eine Absage erteilt. Inklusion könne nur gelingen,...

Oft kommentiert

Auszeichung: Beste bildungsökonomische Doktorarbeit untersucht Folgen des Sitzenbleibens und Frontalunterricht

HANNOVER. Der bildungsökonomische Ausschuss im Verein für Socialpolitik, der Vereinigung der deutschsprachigen Ökonomen, hat Jan Bietenbeck in Hannover für die beste bildungsökonomische Doktorarbeit 2015/2016...

Oft gelesen

Netzwerk

7,176FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,859NachfolgerFolgen