Donnerstag, 22. Februar 2018
Start Schlagworte Gehirn

SCHLAGWORTE: Gehirn

Jugendliche rauchen deutlich seltener als früher; Foto: Valentin Ottone / flickr (CC BY 2.0)

Studie: Unerträglich, aber unverschuldet – Gehirnentwicklung erklärt Verhalten von Jugendlichen

HAMBURG. Jugendliche wissen, dass Rauchen oder ungeschützter Sex schädlich sein können, aber sie blenden die Risiken aus und bewerten das Vergnügen höher als die...
Das menschliche Gehirn ist hochkomplex - auch wenn man es nicht immer glauben mag. Foto: Liz Henry / Flickr (CC-BY-ND-2.0)

Hoffnung für Gelähmte? Weltweit arbeiten Forscher an Gehirn-Computer-Schnittstellen

KIEL. Der eigene Kopf als Fernbedienung: Kieler Forscher tüfteln an einer Steuerung von Geräten mittels Gedanken. Sie wollen mit Gehirn-Computer-Schnittstellen gelähmten Patienten das Leben erleichtern....

Warum Videospiele gut für das Gehirn sein können

KÖLN. Wann wird Computerspielen exzessiv? Wie kann Videospielen gut für das Gehirn sein? Was Lehrer über Computerspiele wissen sollten, erfahren Sie auf dem Gamescom-Congress...
Das menschliche Gehirn ist hochkomplex - auch wenn man es nicht immer glauben mag. Foto: Liz Henry / Flickr (CC-BY-ND-2.0)

Studie: Videospiele sind gut für das Gehirn

BERLIN. Hirnregionen lassen sich gezielt trainieren: Videospielen vergrößert Hirnbereiche, die für räumliche Orientierung, Gedächtnisbildung, strategisches Denken sowie Feinmotorik bedeutsam sind. Das zeigt eine...
Das menschliche Gehirn ist hochkomplex - auch wenn man es nicht immer glauben mag. Foto: Liz Henry / Flickr (CC-BY-ND-2.0)

Erbsenhirne aus dem Labor: Forscher bringen Stammzellen in Form

LONDON. Das Gehirn ist wohl das komplexeste Organ, das die Natur hervorgebracht hat. Nichtsdestotrotz ist es Forschern nun gelungen, Mini-Hirne im Labor wachsen zu...

Neuer Impfstoff gegen Hirnhautentzündung auf dem Weg

MARBURG/WÜRZBURG. Sie sind selten, aber gefürchtet: Infektionen mit dem Erreger Meningokokken B, zu denen auch gefährliche Hirnhautentzündungen zählen. Noch in diesem Jahr soll ein...

Gestresste Menschen lernen anders als Entspannte

BOCHUM. Gestresste und nicht gestresste Personen nutzen unterschiedliche Hirnregionen und unterschiedliche Strategien beim Lernen. Das berichten die Kognitionspsychologen Lars Schwabe und Prof. Oliver Wolf...

Jungforscher schickt Springspinnen ins Weltall

KÖLN. Der Gewinner des Wettbewerbs "Youtube Space Lab" darf sein Experiment jetzt ins All schicken: Er schickt Springspinnen in die Schwerelosigkeit. Was klingt wie...

Studie: Hang zu Drogen lässt sich im Hirn erkennen

LONDON. Ein Hang zu Drogenmissbrauch lässt sich laut einer Studie bei Jugendlichen im Gehirn erkennen. Einige Teenager hätten ein höheres Risiko, mit Drogen und...

Warum Kinder Schwierigkeiten haben, fair zu teilen

LEIPZIG. Wenn Kinder nicht fair miteinander teilen, liegt das nicht unbedingt an mangelnder Einsicht. Kinder verstehen bereits sehr früh, dass Fairness und Großzügigkeit vorteilhaft...

Emotionale Bilder lenken ab

LEIPZIG. Bilder oder Ereignisse, die Gefühle zeigen, werden vom Gehirn immer wahrgenommen – egal, was man zum entsprechenden Zeitpunkt gerade tut. Das fanden Wissenschaftler...

Intelligenzquotient ist instabiler als angenommen

LONDON (mit Kommentar). Der Intelligenzquotient (IQ) ändert sich noch bei Jugendlichen, haben Forscher der Birkbeck Universität in London jetzt herausgefunden. Bisher war man davon...

Oft kommentiert

Auszeichung: Beste bildungsökonomische Doktorarbeit untersucht Folgen des Sitzenbleibens und Frontalunterricht

HANNOVER. Der bildungsökonomische Ausschuss im Verein für Socialpolitik, der Vereinigung der deutschsprachigen Ökonomen, hat Jan Bietenbeck in Hannover für die beste bildungsökonomische Doktorarbeit 2015/2016...

Oft gelesen

Netzwerk

7,192FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,860NachfolgerFolgen