Start Schlagworte Gymnasium

SCHLAGWORTE: Gymnasium

Trotz G9: Gymnasien verlieren an Zulauf (“wegen guter Beratung durch Lehrer”)

KIEL. G9 treibt noch mehr Schüler in Schleswig-Holstein auf die Gymnasien - so lauteten skeptische Prognosen. Zumindest für das nächste Schuljahr sind sie nicht...

Nur drei Gymnasien (von mehr als 600) wollen bei G8 bleiben

DÜSSELDORF. Klägliches Ende einer großangelegten Reform: Fast alle Gymnasien in Nordrhein-Westfalen kehren vom kommenden Schuljahr an wieder zum Abitur nach neun Jahren (G9) zurück....
Sackgassenschild

Kultusministerium: Zunehmend scheitern Schüler am Gymnasium

STUTTGART. Zunehmend müssen Schüler in Baden-Württemberg das Gymnasium verlassen, weil sie dort nicht mithalten können. Nach Zahlen des Kultusministeriums wechselten im Schuljahr 2017/2018 genau...

Gymnasien sollen mehr Abiturienten für die Ausbildung gewinnen

BÜDELSDORF. Viele Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt. Unternehmen und Arbeitsagentur wollen daher verstärkt Abiturienten für eine Lehre begeistern - mithilfe auch der Gymnasien. Es muss nicht immer...

Streit über „Abschulungen“ vom Gymnasium – wer ist verantwortlich dafür, dass...

KIEL. Die Zahl der Schüler, die vom Gymnasium an eine Gemeinschaftsschule wechseln müssen, steigt – jedenfalls in Schleswig-Holstein. Dies hat der bildungspolitische Sprecher der...

“Desaströs hoher Unterrichsausfall”: Philologen nehmen Tonne unter Beschuss

HANNOVER. Der Philologenverband hat scharfe Kritik am Niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) geübt. „Wieder einmal erweckt Minister Tonne mit den von ihm vorgelegten...
Vernetzte Drucker und Kopierer sind mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Was die Arbeit erleichtert, macht die Geräte zugleich angreifbar. Foto: mdornseif / flickr (CC BY-SA 2.0)

Nach Einbrüchen: Lehrer müssen Abi-Aufgaben künftig entschlüsseln und kopieren

STUTTGART. Abiturienten sollen gar nicht in die Versuchung geraten, vorab an Prüfungsaufgaben zu gelangen. Daher kommen diese in Baden-Württemberg künftig verschlüsselt auf einem USB-Stick....

Hamburgs Schulsenator Rabe vergleicht die Rückkehr zu G9 mit dem Brexit

HAMBURG. Seit 2010 gibt es in Hamburg das Zwei-Säulen-Modell aus Stadtteilschule und Gymnasium. Zugleich wurde die Zeit bis zum Abitur auf acht Jahre verkürzt....
Die neue Bildungsministerin von Mecklenburg-Vorpommern: Birgit Hesse (SPD). Foto: Regierung Mecklenburg-Vorpommern

Schulleiter bereiten neue (alte) Oberstufe an Gymnasien vor

STAVENHAGEN. Die Schulleiter der Gymnasien in Mecklenburg-Vorpommern bereiten tiefgreifende Neuerungen für die letzten Schuljahre vor dem Abitur vor. Die gymnasiale Oberstufe soll im kommenden Schuljahr...

Philologen planen das Gymnasium der Zukunft: Fächer Informatik und Mehrsprachigkeit sollen...

SAARBRÜCKEN. Der Saarländische Philologenverband will die Gymnasien zukunftsfähig machen – und hat dafür ein Konzept für einen neuen Unterricht in Informatik und Mehrsprachigkeit ab...

Philologen-Chefin fordert strengere Abinoten – und Tests für den Zugang zum...

BERLIN. Sollen die Leistungsanforderungen für Grundschüler und Abiturienten verschärft werden? Der Deutsche Philologenverband findet die derzeitige Prüfpraxis zu lax. Auch bei den Grundschulempfehlungen fordert...
Die FDP-Politikerin Yvonne Gebauer ist neue Schulministerin von NRW. Foto: Raimond Spekking / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Gebauer stellt Pflicht zur Mittagspause an Gymnasien auf den Prüfstand

DÜSSELDORF. Mit der Rückkehr zur neunjährigen Regelschulzeit an Gymnasien (G9) könnte in Nordrhein-Westfalen die Pflicht zur Mittagspause an den Schulen entfallen. «Das prüfen wir»,...

Sogar Schülerrat lobt das Konzept: Flexible Förderung soll weiter schnelles Abi...

MÜNCHEN. Trotz der grundsätzlichen Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren sollen Schüler in Bayern ein Jahr früher die Prüfungen machen können. Enge Betreuung und...
Wird von der Leiterin eines Bremer Gymnasiums verklagt: die Bildungsenatorin der Handestadt, Claudia Bogedan (SPD). Foto: Senatorin für Kinder und Bildung

Überraschung: Bogedan zwingt Gymnasium nicht, Förderschüler aufzunehmen – obwohl sie es...

BREMEN. Trotz einer gescheiterten Klage muss ein Bremer Gymnasium zunächst keine Inklusionskinder mehr unterrichten. Bremens Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) teilte am Freitag mit, die...

Gymnasialleiter kritisieren Qualität des Abiturs: Allgemeinbildung gerät aus dem Blick

HAMBURG. Die Schulleiter der Hamburger Gymnasien sehen die Qualität des Abiturs in der Hansestadt in Gefahr. «Die Abiturregelungen tolerieren zu viele schwache Leistungen und...

Oft gelesen