Start Schlagworte Gymnasium

SCHLAGWORTE: Gymnasium

Tonne in der Höhle des Löwen: Philologentag watscht den Kultusminister ab

0
GOSLAR. Weniger Unterricht, weniger Bürokratie, bessere Aufstiegsmöglichkeiten und Weihnachtsgeld: Niedersachsens Gymnasiallehrer haben viele Forderungen. Trotzdem wagte sich Kultusminister Tonne persönlich auf den Philologentag. Der...
Neue Schulmöbel können Schadstoffe freisetzen. Foto: hpeguk / flickr (CC BY 2.0)

Philologenverband warnt vor Lehrermangel an Gymnasien

1
NÜRNBERG. Der Bayerische Philologenverband (bpv) warnt vor einem künftigen Lehrermangel an den Gymnasien im Freistaat. «Wir müssen jetzt die Weichen für 2025 stellen und...

GEW nennt Piazolos Konzept für eine neue Oberstufe einen “Bauchplatscher”

0
MÜNCHEN.  Als "einen Bauschplatscher" hat der Vorsitzende der Landesfachgruppe Gymnasium der GEW Bayern, Andreas Hofmann, die von der Staatsregierung vorgelegten Neuerungen für die Oberstufe...

Künftige Oberstufe in Bayern mit neuem Fach “Politik und Gesellschaft”

1
MÜNCHEN. Als klar war, dass Bayern wieder vom achtjährigen auf's neunjährige Gymnasium umschwenkt, war vielen Fachleuten auch klar: So wie früher soll die Oberstufe...

Philologenverband fordert bundesweit 20.000 Gymnasiallehrer mehr

0
BERLIN. Der Deutsche Philologenverband hat bundesweit 20.000 zusätzliche Gymnasiallehrer für Mathematik und naturwissenschaftliche Fächer gefordert. «Wenn wir in Mathe und Naturwissenschaften Spitze sein wollen,...

Gymnasiasten bekommen Mittleren Abschluss geschenkt – fast alle

5
SCHWERIN. Der Landtag von Meckenburg-Vorpommern. hatte beim neuen Schulgesetz mehr Beratungsbedarf als üblich und die Verabschiedung um mehrere Monate verschoben. Doch an der Kritik...

Bekommen Gymnasiasten den Mittleren Abschluss geschenkt? Realschullehrer sind empört

10
Das Schulgesetz wurde heute, 13. November 2019, verabschiedet - mit einem Kompromiss zum Mittleren Abschluss! Hier geht es zum aktuellen Bericht. SCHWERIN. Lehrerverbände, Eltern- und...
Beerdigen offenbar die Abbaupläne bei den Lehrerstellen: Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Foto: Staatsministerium Baden-Württemberg

Eisenmann fordert Kretschmann heraus – sie wirft ihm vor: Freigabe der...

60
FELLBACH. Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann tritt bei der Landtagswahl 2012 gegen Ministerpräsident Winfried Kretschmann an - und immer öfter sind Absetzbewegungen der Christdemokratin vom...

Eisenmann will den Übergang aufs Gymnasium neu regeln – mit zentralen...

17
STUTTGART. Das baden-württembergische Kultusministerium plant offenbar eine Verschärfung beim Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) will die sogenannte Grundschulempfehlung...

GEW: Gebauer “protegiert” Gymnasien – auf Kosten der Grund- und Gesamtschulen

1
DÜSSELDORF. Alle sprechen vom G9 und Abitur. Die Grund- und Gesamtschulen aber befürchten, gegenüber den Gymnasien ins Hintertreffen zu geraten. Nun schlagen die GEW...

Mit Prüfung oder ohne? Streit um Mittlere Reife für Gymnasiasten kocht...

0
SCHWERIN. Das Schulgesetz von Mecklenburg-Vorpommern soll geändert werden. Eine Frage sorgt dabei für Diskussionen: Wann und unter welchen Umständen sollen Gymnasiasten die Mittlere Reife...

Jeder zwölfte Sechstklässler gilt am Gymnasium als überfordert – Philologen fordern:...

51
STUTTGART. Das Gymnasium hat ein Problem. Wie der aktuelle IQB-Bildungstrend zeigt, sind die Leistungen der 15-jährigen Gymnasiasten in den meisten Bundesländern seit 2012 gesunken....

Reaktionen auf IQB-Bildungstrend – Meidinger: Gymnasien werden vernachlässigt

18
BERLIN. Die Lehrerverbände haben auf die Ergebnisse des aktuellen IQB-Bildungstrends mit Besorgnis reagiert. Für die GEW macht sich der Lehrermangel bei den Studienergebnissen bemerkbar....
Probiert mal etwas Neues - aber nur im klitzekleinen Rahmen: die FDP-Schulministerin Yvonne Gebauer. Foto: Magubosc / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Für die Grundschulen ist kein Geld da, das Gymnasium wird gepäppelt...

21
DÜSSELDORF. In keinem anderen Bundesland ist der Lehrermangel an den Grundschulen so gravierend wie in Nordrhein-Westfalen. Kein Bundesland hat so viele leistungsschwache Schüler wie...
Lehrer sollen ihr Handeln selbstkritisch reflektieren - im eigenen Interesse. Foto: Shutterstock

Philologen gegen Abordnungen: “Lehrer sind keine Verfügungsmasse!”

34
MÜNCHEN. Angesichts des sich verschärfenden Lehrermangels – und den daraus resultierenden verstärkten Abordnungen von Lehrern an Schulen mit großem Fehlbedarf – warnt der Bayerische...

Oft gelesen