Start Schlagworte Gymnasium

SCHLAGWORTE: Gymnasium

Die neue Bildungsministerin von Mecklenburg-Vorpommern: Birgit Hesse (SPD). Foto: Regierung Mecklenburg-Vorpommern

Schulleiter bereiten neue (alte) Oberstufe an Gymnasien vor

STAVENHAGEN. Die Schulleiter der Gymnasien in Mecklenburg-Vorpommern bereiten tiefgreifende Neuerungen für die letzten Schuljahre vor dem Abitur vor. Die gymnasiale Oberstufe soll im kommenden Schuljahr...

Philologen planen das Gymnasium der Zukunft: Fächer Informatik und Mehrsprachigkeit sollen...

SAARBRÜCKEN. Der Saarländische Philologenverband will die Gymnasien zukunftsfähig machen – und hat dafür ein Konzept für einen neuen Unterricht in Informatik und Mehrsprachigkeit ab...

Philologen-Chefin fordert strengere Abinoten – und Tests für den Zugang zum...

BERLIN. Sollen die Leistungsanforderungen für Grundschüler und Abiturienten verschärft werden? Der Deutsche Philologenverband findet die derzeitige Prüfpraxis zu lax. Auch bei den Grundschulempfehlungen fordert...
Die FDP-Politikerin Yvonne Gebauer ist neue Schulministerin von NRW. Foto: Raimond Spekking / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Gebauer stellt Pflicht zur Mittagspause an Gymnasien auf den Prüfstand

DÜSSELDORF. Mit der Rückkehr zur neunjährigen Regelschulzeit an Gymnasien (G9) könnte in Nordrhein-Westfalen die Pflicht zur Mittagspause an den Schulen entfallen. «Das prüfen wir»,...

Sogar Schülerrat lobt das Konzept: Flexible Förderung soll weiter schnelles Abi...

MÜNCHEN. Trotz der grundsätzlichen Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren sollen Schüler in Bayern ein Jahr früher die Prüfungen machen können. Enge Betreuung und...
Wird von der Leiterin eines Bremer Gymnasiums verklagt: die Bildungsenatorin der Handestadt, Claudia Bogedan (SPD). Foto: Senatorin für Kinder und Bildung

Überraschung: Bogedan zwingt Gymnasium nicht, Förderschüler aufzunehmen – obwohl sie es...

BREMEN. Trotz einer gescheiterten Klage muss ein Bremer Gymnasium zunächst keine Inklusionskinder mehr unterrichten. Bremens Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) teilte am Freitag mit, die...

Gymnasialleiter kritisieren Qualität des Abiturs: Allgemeinbildung gerät aus dem Blick

HAMBURG. Die Schulleiter der Hamburger Gymnasien sehen die Qualität des Abiturs in der Hansestadt in Gefahr. «Die Abiturregelungen tolerieren zu viele schwache Leistungen und...

Gymnasium wurde am Wochenende schwer verwüstet – Schüler bekommen frei

RÖSRATH. Eine Schule in der Nähe von Köln hat wegen Vandalismus den Unterricht abgesagt. Unbekannte hätten sich am Wochenende Zutritt zu dem Gymnasium in...
Kinder sind eine kaufkräftige Zielgruppe. Foto: Marnie Joyce / flickr (CC BY 2.0)

Studie: Niedriger Bildungsgrad der Eltern beeinflusst die Noten auch begabter Schüler

BERLIN. Das soziale Milieu entscheidet oft darüber, auf welche Schule Kinder gehen. Das Bildungsniveau der Eltern bestimmt aber noch mehr: Kinder aus Familien mit...

Unbekannter droht – Gymnasium bleibt geschlossen

AUERBACH. Die Drohung eines Unbekannten hat ein sächsisches Gymnasium im Vogtland komplett lahmgelegt. Ein bislang Unbekannter habe über mehrere Monate das Lehrerkollegium des Goethe-Gymnasiums...
Auf die Motivation von Jugendlichen zum Lernen haben Mitschüler einen größeren Einfluss als die Lehrer - zumindest in Deutschland. Foto Sinatra and Peter O. Chott / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

45 Prozent aller Siebtklässler sind Gymnasiasten

WIESBADEN. Die meisten Siebtklässler in Hessen besuchen ein Gymnasium. Der Anteil der Gymnasiasten lag im Schuljahr 2016/2017 bei 44,9 Prozent, wie das Statistische Landesamt...

Hartz-IV-Empfänger muss nicht auf näher gelegene Schule gehen

CELLE. Eine Gemeinde kann einen Hartz-IV-Empfänger nicht verpflichten, eine nähergelegene Schule zu besuchen. Vielmehr muss die Gemeinde die Fahrtkosten zum Gymnasium übernehmen. Dies ergibt...

Grüne kritisieren ausgedünntes Schulnetz im ländlichen Raum

DRESDEN. Das massiv ausgedünnte Schulnetz im ländlichen Raum in Sachsen beschneidet nach Ansicht der Grünen das Wahlrecht der Eltern. Immer mehr Eltern entscheiden sich, ihr...

LEB-Landeschef: zeitgemäße Konzepte für die Oberstufe fehlen – Eisenmann widerspricht

STUTTGART. Beim Thema Gymnasium liegen Welten zwischen den Ansichten der baden-württembergischen Kultusministerin und denen des Elternbeirats. Die Elternvertreter wollen mehr Wahlfreiheit und Förderung - Ministerin...

Gymnasiallehrer „mal eben“ zu Grundschullehrern zu machen, klappt offenbar nicht –...

MÜNCHEN. Der Lehrermangel an den Grundschulen weitet sich aus, bei den Gymnasien herrscht vielerorts dagegen noch ein Bewerberüberhang. Die Idee liegt nahe, Junglehrer, die...

Oft gelesen

Holler Box